Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Vivo iQoo: Smartphone mit 120 Watt Turbo-Charging angeteasert

Vivo iQoo: Smartphone mit 120 Watt Turbo-Charging angeteasert.
Vivo iQoo: Smartphone mit 120 Watt Turbo-Charging angeteasert.
Zur Spielemesse ChinaJoy 2020 hat Vivo ein iQoo-Smartphone angeteasert, das blitzschnelles Aufladen mit 120 Watt unterstützen wird. Das Label wird das Super-Quick-Charge-Handy am Messestand von Vivo iQoo zeigen.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Vivo und iQoo zeigen auf der Computer- und Videospielmesse ChinaJoy 2020 (China Digital Entertainment Expo & Conference) ein Smartphone, das Turbo-Laden via Super FlashCharge mit bis zu 120 Watt unterstützt. Konkret lässt sich mit dieser Schnellladetechnik in extrem kurzer Zeit das Handy komplett aufladen. Laut Vivo kann damit ein 4.000-mAh-Akku in nur 15 Minuten vollständig geladen werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wie Vivo bereits im Vorfeld der Messe auf einer Presseveranstaltung demonstriert hatte, nutzt die Super FlashCharge-Technik der Chinesen sogenannte 6C-Batterien in einer speziellen Schaltungsanordnung. In der Präsentation zeigte Vivo dazu die Gleichung "2.000 mAh x 6C = 12 A".

Bei Vivos FlashCharge 120 Watt stellt der entsprechende Schnelllader demnach 20 Volt mit 6 Ampere zur Verfügung, die dann über zwei Ladekreise auf jeweils 20 V/3 A gesplittet werden und mittels "Charge Pump" auf 10 V/6 A umgewandelt werden. Diese beiden Kreise werden dann am Ausgang zusammengeführt und liefern 10 Volt mit 12 Ampere.

Bei der Demonstration der Super FlashCharge-Technik zeigte Vivo, dass damit dann zwei Akkus, die jeweils über eine Einzelkapazität von 2.000 mAh verfügen, jeweils mit je 5 V/12 A geladen werden können. Die bei leistungsstarken Ladetechnologien auftretende starke Erwärmung der Bauteile und Komponenten will Vivo mit seiner "Super VC Liquid Cooling"-Technik in den Griff bekommen, die in einem entsprechend ausgerüsteten Smartphone die thermische Belastung senken soll.

Außerdem kündigte iQoo in seinen Teasern an, dass das Super FlashCharge-Handy mit einem 144-Hz-Display und Gaming-tauglicher Performance aufwarten wird. Wir dürfen also gespannt sein.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13225 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-07 > Vivo iQoo: Smartphone mit 120 Watt Turbo-Charging angeteasert
Autor: Ronald Matta, 28.07.2020 (Update: 28.07.2020)