Notebookcheck

Gegen Samsungs Ultra-Flaggschiffe: Xiaomi nennt die Mi 10 Pro Jubiläums-Edition Mi 10 Ultra

Das Xiaomi-Flaggschiff zum 10-jährigen Smartphone-Jubiläum heißt Mi 10 Ultra.
Das Xiaomi-Flaggschiff zum 10-jährigen Smartphone-Jubiläum heißt Mi 10 Ultra.
Xiaomi-Mitbegründer Lei Jun hat im chinesischen Netzwerk Weibo zur Jubiläums-Edition der Mi 10-Flaggschiff-Serie Stellung bezogen und unter anderem die Bezeichnung für den globalen Markt verraten. Statt Mi 10 Pro+ wird die gar nicht limitierte High-End-Version als Mi 10 Ultra direkt gegen Samsungs Ultra-Flaggschiffe antreten.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Am 11. August, also bereits kommende Woche, wird Xiaomi in China 10-jähriges Smartphone-Jubiläum feiern, eine sehr erfolgreiche Dekade, die das Unternehmen in die Top 5 der internationalen Smartphone-Champs katapultiert hat, dicht auf den Fersen von Huawei, Samsung und Apple. Dass Xiaomi dem Anlass entsprechend eine Jubiläums-Edition seiner aktuellen Flaggschiff-Serie vorstellen wird, ist seit einigen Tagen fix, gemunkelt wurde, dass es sich hierbei um das seit Monaten immer wieder kolportierte Mi 10 Pro+ handeln wird.

Doch es kommt ein wenig anders. Via Weibo hat Xiaomi-Boss Lei Jun nun eine Stellungnahme zur "Supreme Memorial Edition" abgegeben und unter anderem den globalen Namen des neuen Flaggschiffs verraten: Mi 10 Ultra soll das vermutlich nicht gerade günstige High-End-Phone heißen und damit wohl direkt gegen Samsungs Galaxy S20 Ultra und das neue Galaxy Note20 Ultra antreten. Das setzt natürlich die Erwartungen höher, denn diese Bezeichnung bedingt einige neue Features. Mit an Bord ist vermutlich der neue Snapdragon 865+, ebenfalls nicht unwahrscheinlich ist Qualcomms Quick Charge 5 mit 100 Watt Fast-Charging, zumal Qualcomm explizit Xiaomi auch als Launch-Partner genannt hatte.

Ob zudem auch noch die Kamera ein Upgrade gegenüber dem Mi 10 Pro erhalten hat, ist aktuell noch nicht bekannt, als sicher gilt allerdings ein 120 Hz-Display und potentiell auch schnellerer UFS 3.1 Speicher. Offiziell bestätigt ist zudem, dass wir das Mi 10 Ultra auch außerhalb Chinas sehen werden, zudem dürfte es sich nicht um eine Limited Edition handeln, sprich das Mi 10 Ultra wird ganz regulär auch in Europa als Teil der Mi 10-Familie verkauft. Spätestens nächste Woche erfahren wir mehr.

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Gegen Samsungs Ultra-Flaggschiffe: Xiaomi nennt die Mi 10 Pro Jubiläums-Edition Mi 10 Ultra
Autor: Alexander Fagot,  7.08.2020 (Update:  7.08.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.