Notebookcheck

Samsung Galaxy Note20 und Galaxy Note20 Ultra sind da: Erstes Hands-On, Unterschiede, Preise und Spezifikationen im Detail

Samsung präsentiert mit dem Galaxy Note20 und dem Galaxy Note20 Ultra die 2020-Generation seiner S-Pen-Flaggschiffe für Arbeit und Gaming.
Samsung präsentiert mit dem Galaxy Note20 und dem Galaxy Note20 Ultra die 2020-Generation seiner S-Pen-Flaggschiffe für Arbeit und Gaming.
(Update: Weitere Spezifikationen, etwa zur Kamera, hinzugefügt, Promo-Video integriert) Samsung hat nun endlich die viel-geleakten Galaxy Note20-Phones in seinem virtuellen Unpacked-Event präsentiert. Wie erwartet, ist der Unterschied zwischen Galaxy Note20 und Galaxy Note20 Ultra auf den ersten Blick verschwindend gering, schaut man genauer hin, erkennt man, dass das Galaxy Note20 Ultra eigentlich die einzig sinnvolle Option ist.
Alexander Fagot,

Samsung präsentiert sein Duo an Galaxy Note20-Modellen des Jahres 2020 als ideale Lösung für alle die produktiv mit ihren Smartphones arbeiten wollen, neuerdings ist aber auch Gaming stark im Fokus der Südkoreaner. In Kombination mit dem Xbox Game Pass Ultimate lassen sich mehr als 100 Spiele direkt auf die beiden Smartphones streamen, darunter etwa Minecraft Dungeons, Forza Horizon 4 und Destiny2. Das ganze ist momentan noch Beta, Game-Streaming wird ab dem 15. September 2020 zur Verfügung stehen und ist natürlich kostenpflichtig.

Die Zusammenarbeit mit Microsoft steht aber auch beim Arbeiten im Vordergrund. Samsung Notes, in der Verbindung mit dem S-Pen die optimale App für Notizen aller Art wurde stark verbessert und synchronisiert nun auch mit Microsoft Power Point von wo aus sich auch Präsentation importieren lassen. Dazu kommen Audio-Memos oder die Umwandlung von Handschrift in durchsuchbaren Text. Dank Verbindung mit der Smartphone-App in Windows 10, lassen sich Bilder und Texte auch bequem zwischen PC und Note20 beziehungsweise Note20 Ultra synchronisieren.

Xbox Game Pass Ultimate 3 Monate gratis testen

Wer Galaxy Note20 oder Galaxy Note20 Ultra im Zeitraum zwischen dem 5. August und dem 20. August vorbestellt, kann sich entweder für Galaxy Buds oder ein Xbox Gaming Paket entscheiden, welches einen dreimonatigen kostenlosen Xbox Gaming Pass Ultimate-Zugang enthält und sowohl ein Gamepad als auch einen Wireless Charger Stand enthält. Ausgeliefert werden die neuen Samsung-Phones ab dem 21. August, die Preise sind unten in der Vergleichstabelle zu finden. Diese Preise sind auch der Grund, warum wir rein auf Basis des prinzipiellen Preis/Leistungsverhältnis eigentlich nur das Galaxy Note20 Ultra empfehlen können.

Natürlich müssen Tests klären, ob das reguläre Galaxy Note20 ein empfehlenswertes Smartphone ist oder nicht - die Preisgestaltung von 925 Euro für das 4G-Modell beziehungsweise 1.023 Euro für die 5G-Version sind allerdings derart hoch für ein heuer besonders stark abgespecktes Galaxy Note-Flaggschiff, dass wir den Preis des Galaxy Note20 Ultra ab 1.266 Euro fast schon als günstig empfinden. Über die Spezifikationen und Unterschiede wurde ja schon viel geschrieben. Alles davon hat Samsung in seinen bisher verfügbaren offiziellen Spezifikationen noch nicht verraten, weswegen wir zusätzlich zur Vergleichstabelle unten auch noch eine Tabelle mit den bisher geleakten Unterschieden angehängt haben, die allerdings im Detail nicht offiziell bestätigt wurde. Update 17:00: Weitere Specs auf Basis des globalen Samsung Newsrooms hinzugefügt. Die Extra-Tabelle wurde anschließend entfernt.

Galaxy Note20 Ultra: Das einzig sinnvolle Note20?

Sie zeigt aber, dass Samsung 2020 die Kluft zwischen Galaxy Note20 und Galaxy 20 Ultra stark vergrößert hat, bei den Preisen aber zu wenig Abstand lässt. Das ist natürlich eine subjektive Einschätzung, wer sich für ein Galaxy Note20 interessiert, sollte allerdings sicher gehen, dass er den Aufpreis von etwa 200 Euro nicht auch noch in Kauf nehmen will, um das doch eindeutig vollständigere Samsung-Flaggschiff mit neuen Features wie Gorilla Glas Victus und dem latenzreduzierten S-Pen zu erhalten. Auch ist nur im Ultra-Modell eine Kamera mit echtem optischem Telefoto-Objektiv integriert. 

Samsung Galaxy Note20
Samsung Galaxy Note20
Samsung Galaxy Note20 Ultra
Samsung Galaxy Note20 Ultra

Offizielle Spezifikationen der Galaxy Note20-Serie im Vergleich

Kategorie Galaxy Note20 Galaxy Note20 Ultra 5G
Display 6,7 Zoll Super AMOLED Plus, 2.400 x 1.080 Pixel, 394 ppi, 120 Hz (nur bei Full-HD+), HDR10+ Gorilla Glas 5 6,9 Zoll Dynamic AMOLED, 3.088 x 1.440 Pixel, 496 ppi, 60 Hz, HDR10+, Gorilla Glas Victus (Gorilla Glas 7)
Chipsatz 7 nm Octa-Core-SoC mit maximal 2,73 GHz Taktfrequenz: Exynos 990 7 nm Octa-Core-SoC mit maximal 2,73 GHz Taktfrequenz: Exynos 990
Speicher 8 GB RAM, 256 GB Speicher 12 GB RAM, 256 oder 512 GB Speicher
Triple-Cam Hauptkamera: 12 Megapixel F/1.8, 1.8 um, Dual Pixel Autofokus, OIS, FOV, 79 Grad 1/1.76 Zoll Sensor Hauptkamera: 108 Megapixel F/1.8, Laser Autofokus und PDAF, 0,8 um, FOV: 79 Grad, 1/1.33 Zoll Sensor
Ultraweitwinkel: 12 Megapixel F/2.2 FOV: 120 Grad, 1,4 um Ultraweitwinkel: 12 Megapixel F/2.2 FOV: 120 Grad, 1,4 um
Telefoto: 64 Megapixel F/2.0 0,8 um, FOV: 79 Grad, OIS 12 Megapixel F/3.0, 1,0 um FOV: 20 Grad, OIS
Zoom: Digitalzoom und Hybrid optisch: 3x Crop, 30x Digital Digitalzoom und optisch: 5x optisch (Periskop), 50x Digtal
Frontkamera 10 Megapixel F/2.2 Dual Pixel Autofokus, 1,22 um, FOV: 80 Grad 10 Megapixel F/2.2 Dual Pixel Autofokus, 1,22 um, FOV: 80 Grad
SIM-Karte Dual-Nano-SIM: 2x Nano-SIM oder SIM+eSIM Dual Hybrid-SIM: eSIM+SIM+MicroSD-Karte oder 2x Nano-SIM
Akku 4.300 mAh, 25 Watt Fast-Charging via USB-C oder 15 Watt Qi-Charging 4.500 mAh 25 Watt Fast-Charging via USB-C oder 15 Watt Qi-Charging
Konnektivität 5G, LTE, WLAN 802.11 a/b/g (2,4 GHz) Wi-Fi 4, 5, 6 (2,4 GHz + 5 GHz), HE80, MIMO, 1024-QAM 5G, LTE, WLAN 802.11 a/b/g (2,4 GHz) Wi-Fi 4, 5, 6 (2,4 GHz + 5 GHz), HE80, MIMO, 1024-QAM
Sensoren Lage, Beschleunigung, Geomagnetisch, Umgebungslicht, Hall, Barometer, Annäherung Lage, Beschleunigung, Geomagnetisch, Umgebungslicht, Hall, Barometer, Annäherung
Authentifizierung Ultraschall-Fingerabdrucksensor (im Display), Gesichtserkennung Ultraschall-Fingerabdrucksensor (im Display), Gesichtserkennung
S-Pen 26 ms Latenz 9 ms Latenz
Besonderheiten Wireless DeX, NFC, Knox, IP68, Samsung Pay Wireless DeX, NFC, Knox, IP68, Samsung Pay
Betriebssystem Android 10 Android 10
Maße und Gewicht 161,6 x 75,2 x 8,3 mm, ca. 192g 164,8 x 77,2 x 8,1 mm, ca. 208 g
Rückseite Material Plastik Gorilla Glas Victus
Farben Mystic Bronze, Mystic Green, Mystic Grey Mystic Bronze, Mystic Black, Mystic White
Preise in Deutschland 925 Euro (4G), 1023 Euro (5G) 1266 Euro (256 GB), 1364 Euro (512 GB)
Verfügbarkeit 21. August 2020 21. August 2020
Vorbestelllungsdeal Galaxy Buds+ oder Xbox Gaming Paket Galaxy Buds Live oder Xbox Gaming Paket

Quelle(n)

Samsung

Alle 5 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-08 > Samsung Galaxy Note20 und Galaxy Note20 Ultra sind da: Erstes Hands-On, Unterschiede, Preise und Spezifikationen im Detail
Autor: Alexander Fagot,  5.08.2020 (Update:  5.08.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.