Notebookcheck

Xiaomi Mi A2: EU-Launch ab 25.7. in diesen Farb/Speicher-Varianten

Das Xiaomi Mi A2 soll schon ab dem 25.Juli in Spanien erhältlich sein, die rote Variante offenbar nicht.
Das Xiaomi Mi A2 soll schon ab dem 25.Juli in Spanien erhältlich sein, die rote Variante offenbar nicht.
(Update) Das in China bereits als Mi 6X mit MIUI verfügbare Midrange-Smartphone von Xiaomi wird demnächst in der EU auch als Mi A2 in Form einer Android One-Edition mit purem Android zu haben sein. Schon jetzt sind die Farb- und Speichervarianten bekannt, die in Spanien ab dem 25. Juli und Anfang August dann wohl auch im Rest der EU ausgeliefert werden.

Wer sich für den Mi A1-Nachfolger, das erste Android One-Handy der Chinesen, interessiert, muss durchaus Geduld aufbringen - die Hardware selbst existiert ja bereits seit Ende April in China in Form des Mi 6X doch viel spannender für viele Android-Fans ist die Android One-Variante Mi A2, die zwar gleiche Hardware aber dank purem Android ein gänzlich anderes Nutzererlebnis verspricht. 

Dass Xiaomi das Mi A2 in Europa ausliefern will, war bekannt - ein Schweizer Händler hat es sogar bereits in sein Sortiment aufgenommen und verspricht eine Auslieferung ab dem 8. August. Die in der Vergangenheit durch viele korrekte Leaks bereits bekannte indische Webseite Mysmartprice hat nun die für Europa geplanten Farb- und Speichervarianten veröffentlicht, die schon ab dem 25. Juli in Spanien und kurze Zeit später dann wohl im Rest Europas zu haben sein werden. Insgesamt wird das Mi A2 in vier unterschiedlichen Varianten und drei Farbtönen gelistet:

  • 4 GB RAM und 32 GB Speicher
  • 4 GB RAM und 64 GB Speicher
  • 4 GB RAM und 128 GB Speicher
  • 6 GB RAM und 128 GB Speicher

Das alles dürfte in den Farben Schwarz, Gold und Blau zur Auswahl stehen, die in China als Mi 6X erhältliche rote Version ist offenbar zum Start weg nicht dabei. Das Mi A2 basiert auf einem 6 Zoll Full-HD+-Display im 18:9-Format und wird von einem Snapdragon 660 angetrieben. An der Rückseite steht eine Dual-Cam aus 12 und 20 Megapixel-Sensoren zur Verfügung, Auch die Selfie-Cam basiert auf einem hochauflösenden 20 Megapixel-Sensor. Mit 3.010 mAh Akku, USB-C, Kopfhöreranschluss und rückseitigem Fingerabdrucksensor kann man dem Android One-Handy zu Preisen ab etwa 250 Euro wohl viel Erfolg am europäischen Markt vorhersagen.

Update 15.7.2018

Kopfhöreranschluss ist leider nicht integriert. Text entsprechend angepasst.

Quelle(n)

Alle 6 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Xiaomi Mi A2: EU-Launch ab 25.7. in diesen Farb/Speicher-Varianten
Autor: Alexander Fagot,  8.07.2018 (Update: 15.07.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.