Notebookcheck

Xiaomi Mi A2 (Lite) schon aus China bestellbar, EU-Start am 24. Juli

Das Mi A2 (links) und das Mi A2 Lite (rechts) sind bei chinesischen Importhändler bereits gelistet.
Das Mi A2 (links) und das Mi A2 Lite (rechts) sind bei chinesischen Importhändler bereits gelistet.
Am 24. Juli findet in Spanien ja das große EU-Launch-Event für einige neue Xiaomi-Phones statt, darunter als Fixstarter die beiden Android One-Handys Mi A2 und Mi A2 Lite. Beide sind bereits bei chinesische Importhändler in der globalen Variante gelistet, die Lite-Variante ist sogar schon bestellbar.

Am 24. Juli findet in Spanien einmal mehr ein Xiaomi-Launch-Event statt, im Rahmen dessen wieder einige neue Smartphones für den globalen Markt vorgestellt werden, darunter möglicherweise das Mi 8 in der teureren Explorer-Edition mit integriertem Fingerabdrucksensor im Display sowie dem Mi Max 3 welches ja am 19. Juli in China startet und bereits mehrfach geleakt ist. Während obiges bislang noch nicht bestätigt ist, sind am 24. Juli aber zwei Fixstarter ganz sicher mit im Gepäck der Chinesen - die in diesem Jahr im Doppelpack auftretenden Android One-Nachfolger des Mi A1.

Dass Xiaomi das Mi 6X mit purem Android als Mi A2 für Europa neu auflegen wird, war klar - vor wenigen Tagen leakte dann aber noch eine Überraschung - auch das Redmi 6 Pro wird es mit Android One geben und zwar als Mi A2 Lite. Was in einem polnischen Shop bereits zu sehen war aber wieder entfernt wurde, ist bei chinesischen Import-Händlern wie AliExpress sowie Banggood bereits gelistet beziehungsweise teils sogar bestellbar. AliExpress hat das Mi A2 Lite zu Preisen ab 165 Euro (3/32 GB) als bestellbar gelistet, die 4/64 GB-Variante ist mit 182 Euro wohl der bessere Deal. Selbst mit den Steuern beim Import ist das kein schlechtes Angebot.

Bei Banggood sind sowohl das Mi A2 in drei Varianten (4/32GB, 4/64GB und 6/128GB) zu Preisen ab 232 Euro (ohne Steuern) als auch das Mi A2 Lite in zwei Versionen (3/32 GB und 4/64 GB) gelistet aber noch nicht bestellbar. Die aktuell angezeigten Preise für das Mi A2 Lite sind allerdings recht hoch und werden vermutlich noch nach unten korrigiert. (Update: Fehler offenbar behoben) In allen Fällen handelt es sich um die globale Variante mit Unterstützung für das LTE-Band 20. Wir würden empfehlen, selbst beim guten AliExpress-Angebot noch den Launch in der EU abwarten, zumal als Lieferzeit aus China ohnehin 40 bis 51 Tage angegeben ist.

Sowohl Mi A2 als auch Mi A2 Lite sind bereits bei Import-Händlern gelistet.
Sowohl Mi A2 als auch Mi A2 Lite sind bereits bei Import-Händlern gelistet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Xiaomi Mi A2 (Lite) schon aus China bestellbar, EU-Start am 24. Juli
Autor: Alexander Fagot, 17.07.2018 (Update: 17.07.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.