Notebookcheck

Xiaomi Mi Mix 3 kommt nach Europa - vermutlich ab 1. Dezember

Xiaomi Mi Mix 3 kommt nach Europa - vermutlich ab 1. Dezember
Xiaomi Mi Mix 3 kommt nach Europa - vermutlich ab 1. Dezember
Das neue Xiaomi-Flaggschiff Mi Mix 3 ist im Oktober zunächst exklusiv in China erschienen, wird aber auch hierzulande heiß erwartet. Dabei tritt es u.a. in Konkurrenz mit dem Oppo Find X und dem Vivo Nex um die Krone für das beste randlose Smartphone in diesem Jahr.

Es gibt erste Anzeichen für einen baldigen Launch des Mi Mix 3 in Europa, denn das Smartphone ist gerade von der EEC (European Economic Community) und Bluetooth SIG zertifiziert worden. Eine Reddit-Quelle spricht derweil von einem Release am 1. Dezember in Europa.

Der Nutzer postete wohl einen Chatverlauf mit einem Support-Mitarbeiter von Amazon Deutschland, welcher ihm mitteilte, dass das Mi Mix 3 voraussichtlich ab dem 1. Dezember verfügbar sein wird (siehe Screenshot unten).

Auch in den USA, in New York, hat Xiaomi im Vorfeld ein Launch-Event angekündigt. Zum voraussichtlichen Preis des Mi Mix 3 in Deutschland gibt es derweil noch keine genaueren Informationen, aber in wenigen Tagen werden wir mehr wissen.

Achat mit Amazon-Support; Quelle: Reddit via Mysmartprice
Achat mit Amazon-Support; Quelle: Reddit via Mysmartprice

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > Xiaomi Mi Mix 3 kommt nach Europa - vermutlich ab 1. Dezember
Autor: Christian Hintze, 22.11.2018 (Update: 22.11.2018)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).