Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Redmi Note 9 Pro: Günstiges Mittelklasse-Smartphone mit 5.020 mAh-Akku

Teaser
Das Mittelklasse-Smartphone Xiaomi Redmi Note 9 Pro lockt durch sein spannendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für 250 Euro gibt es ein 6,67 Zoll großes IPS-Display, 6 GB RAM, 64 oder 128 GB interner Speicher, das Achtkern-SoC Qualcomm Snapdragon 720G sowie einen 5020-mAh-Akku.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit einer Kapazität von 5.020 mAh besitzt das Xiaomi Redmi Note 9 Pro einen ausgesprochen großen Akku, an den nur wenige andere aktuelle Smartphones herankommen. Direkte Konkurrenz macht ihm aber zum Beispiel das Schwestermodell Redmi Note 9S, in dem die gleiche Batterie sitzt.

Wie sich im Test zeigt, ist das Redmi Note 9 Pro kaum kleinzukriegen. Beim WLAN-Test (auf 150 cd/m² angepasste Displayhelligkeit, skriptgesteuerter Aufruf einer Webseite alle 30 Sekunden) schafft das Smartphone mit fast 20 Stunden eine hervorragende Laufzeit. Fast genauso ausdauernd ist es beim Abspielen eines H.264-Videos. Selbst unter Volllast hält es immer noch fast 5 Stunden durch. Umgemünzt auf die Praxis sollte es das Redmi Note 9 Pro daher spielend auf einen Tag, wenn nicht sogar mehrere Tage Laufzeit am Stück bringen.

Wer sich schon das Schwestermodell Redmi Note 9S gekauft hat, könnte sich jetzt ärgern. Das Redmi Note 9 Pro ist zwar fast baugleich, setzt aber hier und da auf die etwas bessere Ausstattung und ist obendrein kaum teurer. Die wesentlichen Unterschiede: 6 GB RAM in jeder Speichervariante, eine 64-Megapixel- statt einer 48-MP-Kamera, das stärkere Schnelllade Netzteil (33 statt 22,5 Watt) und der wohl wichtigste Unterschied – ein NFC-Modul.

Unter dem 6,67 Zoll großen IPS-Display (2.400 x 1.080 Pixel) des Xiaomi Redmi Note 9 Pro steckt ein XXL-Akku. Für kleine Hände ist es aber eher ungeeignet.
Unter dem 6,67 Zoll großen IPS-Display (2.400 x 1.080 Pixel) des Xiaomi Redmi Note 9 Pro steckt ein XXL-Akku. Für kleine Hände ist es aber eher ungeeignet.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Manuel Masiero
Manuel Masiero - Senior Tech Writer - 139 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2012
Mit dem C64 startete meine Faszination für Computer. Auf Herz und Nieren geprüft wird seitdem alles, was mir an Hardware unter die Finger kommt. Vom C64 über den Amiga 500 und den ersten PC mit 8088-CPU wurde die Liste der Projekte schließlich lang und länger. Seit mehr als 20 Jahren mache ich mein Hobby auch zum Beruf und bin bei Notebookcheck seit 2012 im Bereich Mobile aktiv. Davor war ich als Hardware-Redakteur unter anderem für IDG Media (tecChannel.de) und VNU Business Publications (PC Professionell) tätig.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Xiaomi Redmi Note 9 Pro: Günstiges Mittelklasse-Smartphone mit 5.020 mAh-Akku
Autor: Manuel Masiero, 25.06.2020 (Update: 23.06.2020)