Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi enthüllt das RedmiBook Pro Ryzen Edition mit 16:10-Display und leichtem Metallgehäuse

Das RedmiBook Pro ist endlich auch mit AMD Ryzen erhältlich, statt bisher nur mit Intel Tiger Lake-H35. (Bild: Xiaomi)
Das RedmiBook Pro ist endlich auch mit AMD Ryzen erhältlich, statt bisher nur mit Intel Tiger Lake-H35. (Bild: Xiaomi)
Xiaomi hat heute eine neue Version des RedmiBook Pro vorgestellt, das auf AMD Ryzen 5000 statt auf Intel Tiger Lake-H35 setzt. Die Notebooks bieten hochauflösende Displays im 16:10-Format, hochwertige Aluminiumgehäuse und schon bei den Basismodellen eine ordentliche Speicherausstattung.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das RedmiBook Pro 14 und 15 wurden schon im Februar offiziell vorgestellt, bislang waren die Geräte aber ausschließlich mit Intel Tiger Lake-H35-Prozessoren verfügbar. Heute hat Xiaomi über das chinesische soziale Netzwerk Weibo eine neue Ryzen Edition enthüllt, die vor allem eine deutlich bessere Multi-Core-Performance verspricht.

Das kleinere Notebook setzt wahlweise auf einen AMD Ryzen 5 5500U oder einen Ryzen 7 5700U, während der 15-Zöller mit einem Ryzen 5 5600H oder einem Ryzen 7 5800H erhältlich ist. Damit bieten beide Geräte maximal acht Prozessorkerne, also doppelt so viele wie die Intel-Version. Am Design und der übrigen Ausstattung scheint sich wenig zu ändern, Xiaomi verbaut in jedem Fall 16 GB Arbeitsspeicher und eine 512 GB fassende SSD.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das RedmiBook Pro 15 besitzt ein 15,6 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 3.200 x 2.000 Pixel, einer Bildfrequenz von 90 Hz und einer typischen Helligkeit von 300 Nits, während das kleinere Modell auf einen 14 Zoll großen Bildschirm mit einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixel setzt.

Xiaomi spricht darüber hinaus von einem CNC-gefrästen Aluminiumgehäuse, das 16 Millimeter dünn und je nach Größe 1,46 kg oder aber 1,79 kg leicht ist. Das RedmiBook Pro 14 Ryzen Edition bietet einen 56 Wh fassenden Akku, der per USB-C mit maximal 65 Watt geladen werden kann, das RedmiBook Pro 15 kommt dagegen mit einem 70 Wh großen Akku und einem 100 Watt USB-C-Ladegerät.

Preise und Verfügbarkeit

Xiaomi bietet das RedmiBook Pro 14 Ryzen Edition in China zu Preisen ab 4.299 Yuan (ca. 550 Euro) an, das RedmiBook Pro 15 Ryzen Edition kostet mindestens 4.799 Yuan (ca. 614 Euro). Ob auch ein Launch außerhalb von China geplant ist wurde noch nicht bestätigt.

Quelle(n)

Xiaomi (1 | 2)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6690 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Xiaomi enthüllt das RedmiBook Pro Ryzen Edition mit 16:10-Display und leichtem Metallgehäuse
Autor: Hannes Brecher, 26.05.2021 (Update: 26.05.2021)