Notebookcheck

Xiaomi und China Mobile: Mi Notebook Air 4G wurde in China vorgestellt

Die beiden Mi Notebook Air-Modelle kommen ohne Mi Logo, nun auch mit 4G-Anbindung.
Die beiden Mi Notebook Air-Modelle kommen ohne Mi Logo, nun auch mit 4G-Anbindung.
Es ist also doch keine Pro-Version geworden, die Gerüchte lagen falsch. Xiaomi hat 4G-Versionen der beiden Mi Notebook Air-Modelle vorgestellt und nur beim 13,3 Zoll-Modell zusätzlich noch den Prozessor upgegradet.

Ursprünglich war man sich nicht sicher, ob Xiaomi heute einfach 4G-Versionen seiner beiden Mi Notebook Air-Modelle oder ein komplett eigenständiges Notebook ankündigen würde. Nun ist es eher Ersteres geworden, aus dem vermeintlichen Pro-Modell wurde leider bisher nichts. Beim 13,3 Zoll Modell hat Xiaomi zusätzlich noch einen stärkeren Intel Core i7-Prozessor statt einer Intel Core i5-CPU verbaut. Der Rest ist dagegen gleich wie beim Modell ohne LTE-Modem. Beim 12,5 Zoll-Modell hat sich an den Daten gar nichts geändert.

Unklar ist im Moment noch, ob die 4G-Modelle mit SIM-Slot oder eSIM ausgestattet sind und welche LTE-Bänder unterstützt werden. Xiaomi vermarktet die beiden 4G-Notebooks zusammen mit dem chinesischen Mobilfunkprovider China Mobile, der seinerseits einen Jahrestarif  mit 4 GB LTE-Volumen pro Monat beisteuert. Ob auch im Ausland reguläre SIM-Karten verwendet werden können, geht aus den bisher veröffentlichten Informationen nicht eindeutig hervor. Unterstützt wird jedenfalls CAT.4-LTE mit Downloadraten bis maximal 150 Mbps. Die 12,5 Zoll-Variante wird um umgerechnet 648 Euro erhältlich sein, die 13,3 Zoll-Version kostet 965 Euro. Hier noch die Spezifikationen im Überblick:

Xiaomi Mi Notebook 4G 12,5 Zoll 

  • 12.5-inch (1920 x 1080 pixels) 16: 9 display, 170-degree wide viewing angle, 300 nits brightness, 600: 1 contrast ratio,  50% NTSC color gamut
  • Intel Core m3 6Y30 processor (4M Cache, up to 2.2 GHz) with Intel HD Graphics 515
  • 4GB LPDDR3 1866MHz RAM, 128GB SATA SSD, additional SSD expansion slot
  • Windows 10
  • 1MP HD webcam, digital array microphone
  • 4G LTE support, WiFi 802.11ac 2×2 (2.4GHz and 5GHz), Bluetooth 4.1
  • Dimensions: 292 x 202 x 12.9mm; Weight: 1.07kg
  • 1 x USB 3.0 port, HDMI, USB Type-C
  • 3.5mm audio jack, Realtek ALC233, AKG Customised dual 1W speakers, Dolby audio
  • 37Wh battery with up 11.5h battery life

Xiaomi Mi Notebook 4G 13.3 Zoll Spezifikationen 

  • 13.3-inch (1920 x 1080 pixels) 16: 9 display, 170-degree wide viewing angle, 300 nits brightness, 800: 1 contrast ratio,  72% NTSC color gamut
  • Intel Core i7 processor (3M Cache, up to 3GHz) with 1GB DDR5 NVIDIA Gefore GT 940MX GPU
  • 8G DDR4 2133MHz RAM, 256GB PCIe × 4 NVMe SSD, additional SSD expansion slot
  • Windows 10
  • 1MP HD webcam, digital array microphone
  • 4G LTE, WiFi 802.11ac 2×2 (2.4GHz and 5GHz), Bluetooth 4.1
  • Dimensions: 309.6 x 210.9 x 14.8mm; Weight: 1.28kg
  • 2 x USB 3.0 port, HDMI, USB Type-C
  • 3.5mm audio jack, Realtek ALC255, AKG Customised dual 2W speakers, Dolby audio
  • 40Wh battery with up to 9.5h battery life

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-12 > Xiaomi und China Mobile: Mi Notebook Air 4G wurde in China vorgestellt
Autor: Alexander Fagot, 23.12.2016 (Update: 23.12.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.