Notebookcheck

Xiaomi verarscht Kamera-Notch in Videos

Xiaomi verarscht Kamera-Notch in Videos.
Xiaomi verarscht Kamera-Notch in Videos.
Xiaomi nimmt die Notch für die Frontkamera auf die Schippe und macht sich über die Kamera-Notch in einer neuen Serie von Promo-Videos für das Mi 9T lustig. Das Mi 9T verzichtet auf eine Notch im Display und nutzt stattdessen eine Pop-up-Selfiekamera.

Xiaomi hat vergangene Woche das Smartphone Mi 9T für die internationalen Märkte vorgestellt, unter anderem auch für Europa. Obwohl es sich bei Xiaomis Mi 9T schlicht um ein umgelabeltes Redmi K20 handelt, ist der populäre Handyhersteller aus China schon dabei, das Mi 9T mit Pop-up-Selfiekamera als Mi-9-Handy in lustigen Promo-Videos zu vermarkten.

In der neuen Videoserie macht sich Xiaomi über die bislang bei vielen Smartphones gebräuchliche Kamera-Notch auf dem Display für die Frontkamera lustig. Jede Episode zieht die Notch in anderen Situationen ins Lächerliche: beim Friseur, beim Zahnarzt und beim Schminken während des Make-ups.

So ganz ernst dürfte Xiaomi allerdings seine Lachnummer allerdings selber nicht nehmen. Immerhin tragen viele andere Xiaomi-Smartphones ihre Notch ganz stolz zur Schau. Unter anderem die anderen Mi 9-Phones wie das Xiaomi Mi 9, Mi 9 SE, Pocophone F1, Redmi 7 oder Redmi Note 7.

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-06 > Xiaomi verarscht Kamera-Notch in Videos
Autor: Ronald Matta, 18.06.2019 (Update: 17.07.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.