Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

YouTube auf iOS: Bild-in-Bild Funktion endlich für alle iPhone-Nutzer?

Von einer Bild-in-Bild Funktion in der YouTube App konnten iOS-Nutzer bisher nur träumen (Bild: Szabo Viktor)
Von einer Bild-in-Bild Funktion in der YouTube App konnten iOS-Nutzer bisher nur träumen (Bild: Szabo Viktor)
Zumindest in den USA dürfen die ersten YouTube Premium Kunden die neue Funktion bereits auf ihrem iPhone nutzen. Google plant offenbar einen schrittweisen Rollout des heiß ersehnten Features.
Enrico Frahn,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wir schreiben das Jahr 2021, und Google schafft es womöglich endlich, seiner YouTube App auf iOS eine längst überfällige Bild-in-Bild Funktion zu verpassen. Es scheint schon absurd, dass Nutzer des milliardenschweren Video-Portals so lange auf ein derart simples Feature warten mussten. Dabei liegt die Schuld für die lange Wartezeit nicht nur bei Google selbst, sondern auch bei Apple. Erst mit der Veröffentlichung von iOS 14 im vergangenen September legte Apple die technischen Grundlagen für die Videowiedergabe im Bild-in-Bild Modus. Auf iPads war dies bereits seit 2019 realisierbar, jedoch nahm Google diese Möglichkeit bisher nicht war. Dies ändert sich nun.

Im Gespräch mit dem Portal MacRumors bestätigte das Unternehmen, dass Nutzer der YouTube App für iOS ihre Videos bald im Bild-in-Bild Modus genießen dürfen. Zuerst werden nur Premium Nutzer davon profitieren, aber es gäbe auch Pläne, das Feature nichtzahlenden Kunden anzubieten. Besorgniserregend ist Googles Entscheidung, die Funktion vorerst ausschließlich in den USA bereitzustellen. Schon auf Android war das Feature für geraume Zeit nur in den Vereinigten Staaten verfügbar. Informationen, ob Google den Bild-in-Bild Modus für iOS irgendwann auch außerhalb seines amerikanischen Heimatmarktes freischalten wird, gibt es aktuell nicht. Sollte dies nicht geschehen, bleibt iPhone-Besitzern außerhalb der USA weiterhin die Möglichkeit, die YouTube Webseite im Browser aufzurufen, um die in Safari integrierte Bild-in-Bild Funktion zu nutzen. Es ist ein umständlicher Workaround, der hoffentlich bald nicht mehr nötig sein wird.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 588 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > YouTube auf iOS: Bild-in-Bild Funktion endlich für alle iPhone-Nutzer?
Autor: Enrico Frahn, 19.06.2021 (Update: 19.06.2021)