Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Kastriertes iOS 15 Update: Diese Funktionen bringt Apple nicht auf ältere iPhones

Nicht alle Nutzer eines mit iOS 15 kompatiblen iPhones werden in den Genuss aller neuen Funktionen kommen. (Bild: Apple)
Nicht alle Nutzer eines mit iOS 15 kompatiblen iPhones werden in den Genuss aller neuen Funktionen kommen. (Bild: Apple)
Apples Entscheidung, älteren iPhone Modellen die neuen Features zu verwehren, ist wohl nur teilweise auf die technischen Limitierungen der in die Tage gekommenen Hardware zurückzuführen.
Enrico Frahn,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das am vergangenen Montag offiziell vorgestellte Update auf iOS 15 wird von allen Apple Smartphones ab dem iPhone 6s unterstützt. Dass somit auch Nutzer eines sechs Jahre alten iPhones noch von dem System-Update profitieren können, ist mit Sicherheit löblich und stellt sogar für Update-verwöhnte iPhone Nutzer ein absolutes Novum dar. Das iPhone 6s und 6s Plus sind somit die ersten iOS Geräte, die im kommenden September ihr sage und schreibe sechstes großes Systemupdate bekommen werden. Dass derartig alte Hardware nicht mehr zu allem im Stande ist, was die aktuellen Entwicklungen im Software-Bereich hergeben, ist vollkommen verständlich. Bei manchen Features wundert man sich aber schon, warum dies nur auf neueren iPhones möglich sein soll.

Für das 3D-Audio Feature und den Porträt-Modus in Facetime braucht es beispielsweise mindestens ein iPhone XS oder neuer. Auch für die detaillierteren 3D Karten und die verbesserte Fußgänger-Navigation in Apple Maps bedarf es mindestens ein iPhone aus dem Jahr 2018. Genauso verhält es sich mit der Textanalyse in Bildern, der intelligenten Bildersuche und der Möglichkeit, Sprachbefehle für Siri ausschließlich auf dem eigenen Gerät zu verarbeiten. Sogar die neuen Animationen in Apples eigener Wetter App gibt es scheinbar nur auf iPhones, die mindestens den A12 Bionic Chip unter der Haube haben.

Diese iOS 15 Features gibt es ausschließlich auf dem iPhone 12

Einige Neuerungen werden ihren Weg gar nur auf die allerneuste iPhone-Generation finden. Verständlicherweise handelt es sich hierbei hauptsächlich um die verbesserten 5G Funktionen, die in Zukunft zum Beispiel iCloud Backups über das schnelle mobile Datennetz ermöglichen werden. Aber auch die verfeinerte Panorama-Funktion in der nativen Kamera App wird es nur auf den iPhone 12 Modellen geben.

Wer mindestens ein iPhone 8 hat, darf sich wenigstens noch auf die neue “Stabilität beim Gehen” Analyse in der Health App freuen, und auch der Genuss von Musik mit Dolby Atmos Raumklang und dem dynamischem Head-Tracking ist immerhin schon ab dem iPhone 7 möglich. Speziell die Nutzer eines iPhone 6s oder SE der ersten Generation werden somit jedoch nur ein stark abgespecktes Update auf iOS 15 erhalten.

Was haltet ihr von Apples Auswahl an Features, die nur auf neueren iPhones verfügbar sein werden? Sind beispielsweise die neuen Animationen in der Wetter App grafisch tatsächlich so rechenintensiv, dass man hierfür mindestens ein iPhone XS braucht? Oder will Apple nur einen künstlichen Anreiz zum Upgraden erschaffen?

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

9to5Mac, Bild: Apple

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 452 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Kastriertes iOS 15 Update: Diese Funktionen bringt Apple nicht auf ältere iPhones
Autor: Enrico Frahn, 15.06.2021 (Update: 15.06.2021)