Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Im Kampf gegen Hate Speech: Google passt seine Suchalgorithmen an

Google bezieht klare Stellung gegen Hasskommentare im Netz (Bild: Ilayza Macayan via Unsplash)
Google bezieht klare Stellung gegen Hasskommentare im Netz (Bild: Ilayza Macayan via Unsplash)
Google bemüht sich zusehends darum, dass Webseiten mit beleidigenden Inhalten künftig nicht mehr ohne weiteres in den Ergebnissen seiner Suchmaschine auftauchen. Hierfür werden die Suchalgorithmen und insbesondere auch das Ranking-System entsprechend angepasst.
Enrico Frahn,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In einem kürzlich veröffentlichten Post auf Googles offiziellem Blog umschreibt Pandu Nayak, Vize-Präsident der Search-Division bei Google, die Maßnahmen zur Eindämmung von hasserfüllten und beleidigenden Inhalten im Netz. Er betont dabei, dass der Suchmaschinen-Gigant aus dem kalifornischen Mountain View ständig daran arbeite, seinen Nutzern Zugang zu den bestmöglichen Suchergebnissen zu bieten. Dieser Anspruch verpflichte Google aber auch dazu, Menschen vor verbalen Anfeindungen und herablassenden Kommentaren zu schützen.

Um diesem sogenannten Cyber-Mobbing den Riegel vorzuschieben, können Nutzer Google bereits seit 2018 darum bitten, bestimmte Suchergebnisse zu löschen, wenn diese Webseiten beispielsweise ungewollt private Daten oder hasserfüllte Kommentare zur eigenen Person verbreiten. Künftig sollen diese Anfragen erhebliche Auswirkungen auf Googles Such- und Ranking-Algorithmen haben. Damit soll sichergestellt werden, dass Webseiten mit ähnlich beleidigenden Inhalten automatisch aus den Suchergebnissen verschwinden, ohne dass die betroffenen Personen Löschungs-Anträge bei Google stellen müssen. Kurz gesagt: Online-Plattformen, die derartige Inhalte erlauben und nicht moderieren, dürften in Zukunft erbarmungslos abgestraft werden und unter Umständen überhaupt nicht mehr in Googles Suchergebnissen auftauchen. Langfristig gesehen soll dies nicht nur das digitale Wohlergehen seiner Nutzer sicherstellen, sondern auch insgesamt einen positiven Einfluss auf die Qualität der Suchergebnisse auf Google haben.

Googles Stellungnahme ist eine direkte Reaktion auf die stetig steigenden Fallzahlen von Cyber-Mobbing. Erst im Januar dieses Jahres schlug ein Bericht der New York Times diesbezüglich große Wellen. Er thematisierte den Kampf eines englischen Software-Entwicklers gegen grässliche Lügen, die über ihn im Internet verbreitet wurden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 313 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > Im Kampf gegen Hate Speech: Google passt seine Suchalgorithmen an
Autor: Enrico Frahn, 13.06.2021 (Update: 13.06.2021)