Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

ZTE Watch Live: Günstige Smartwatch mit langer Akkulaufzeit vorgestellt

ZTE Watch Live: Günstige Smartwatch mit langer Akkulaufzeit vorgestellt
ZTE Watch Live: Günstige Smartwatch mit langer Akkulaufzeit vorgestellt
Mit der Watch Live bringt der Hersteller ZTE eine neue Smartwatch auf den Markt. Das Modell soll durch einen günstigen Preis und eine gute Akkulaufzeit überzeugen und bietet unter anderem die Messung der Herzfrequenz.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

ZTE ist hierzulande eher als Hersteller von Smartphones bekannt, bringt mit der ZTE Watch Live aber nun eine neue Smartwatch auf den Markt. Dabei schlägt das Modell eindeutig in die Kerbe der eher günstigen Wearables und verzichtet so etwa auf ein Modul zur Positionsbestimmung oder eine eigene WiFI- oder Mobilfunkanbindung.

Dementsprechend profitiert das Modell stark von einer Verbindung mit einem Smartphone, wofür Bluetooth 4.2 bereitsteht. Die ZTE Watch Live kann in Kombination mit einem kompatiblen Mobiltelefon Benachrichtigungen  anzeigen und auch zur Steuerung der Kamera oder der Musikwiedergabe genutzt werden. Darüberhinaus warnt die Uhr auf Wunsch auch bei körperlicher Inaktivität, wofür die Daten des verbauten Schrittzählers heranzogen werden. Die Überwachung der Schlafdauer und -qualität ist möglich.

Der Herzfrequenzsensor soll auch die Sauerstoffsättigung des Blutes messen können und kann bei der Aufzeichnung von sportlichen Aktivitäten genutzt werden. Dabei dürfte die IP68-Zertifizierung wie üblich nicht unbedingt eine Eignung zum Schwimmen bedeuten. Die 35,7 Gramm schwere und 10,8 Millimeter dicke Smartwatch ist mit einem 1,3 Zoll großen TFT-Display ausgestattet, welches mit 240 x 240 Pixeln auflöst.

Die Akkulaufzeit soll bei bis zu 21 Tagen liegen, wobei die konkret erreichbare Laufzeit wie üblich stark von der konkreten Nutzung abhängig sein dürfte. Das Modell ist bislang nur in China für rund 27 Euro erhältlich. Ob und wann die ZTE Watch Live auch in anderen Regionen erhältlich sein wird, ist noch unklar. Ein direkter Import aus Asien ist unserer Einschätzung nach allerdings denkbar.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4107 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > ZTE Watch Live: Günstige Smartwatch mit langer Akkulaufzeit vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 27.11.2020 (Update: 27.11.2020)