Asus Eee Slate B121

Ausstattung / Datenblatt

Asus Eee Slate B121Notebook: Asus Eee Slate B121
Prozessor: Intel Core i5 470UM
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics
Bildschirm: 12.1 Zoll, 16:10, 1280x800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht: 1.2kg
Preis: 1000 Euro

Testberichte für das Asus Eee Slate B121

Ausländische Testberichte

Review of the Asus Eee Slate B121
Quelle: Small Business Computing Englisch EN→DE
The Asus Eee Slate B121 is a well-designed business tool that offers a powerful blend of performance, security and mobility in a tablet device. On the business front, its relatively high price greatly limits its suitability for general deployment. However, in specialized usage scenarios, the Eee Slate B121 is a very powerful device and delivers an excellent experience that sets it apart from other offerings on the market today.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.03.2012

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) HD Graphics: Intel HD Graphics oder GMA HD genannte onboard Grafikkarte welche im Package der Core i3/i5/i7 Arrandale Dual-Core Prozessoren untergebracht wird. Je nach Prozessormodell maximal mit 500 bis 766 MHz getaktet (Turbo Boost). Von Lenovo anscheinend auch GMA5700MHD genannt. Die gleichgenannte Intel HD Graphics Prozessorgrafik in den Sandy Bridge Prozessoren basiert auf einer neueren Architektur.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


470UM:

Der Core i5-470UM ist ein sehr sparsamer Ultra Low Voltage Prozessor mit Turbo Boost (max 1.86 GHz mit einem Kern). AES, VT-d und Trusted Execution Funktionen sind jedoch deaktiviert (Unterschied zu dem i5-540UM und i7 UM CPUs). Dank Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 166-500 MHz) und ein Speichercontroller für DDR3 800.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.1": Es handelt sich um ein relativ häufiges Displayformat für Subnotebooks. Es stellt die durchschnittliche Grösse für Subnotebooks dar. Netbooks dagegen haben noch kleinere Displays. Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Der kleine Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten etwas anstrengend für die Augen ist. Hohe Auflösungen sind nur bedingt nutzbar.

alle aktuellen 12 Zoll Widescreen-Testberichte

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.2 kg: Dieses Subnotebook/Netbook/UMPC, sofern man es als solches überhaupt bezeichnen kann, gehört zu den leichtesten Notebooks überhaupt und kann klarerweise hervorragend getragen werden. Es gibt kaum Sub-Notebooks, aber ein paar Netbooks in dieser extremen Gewichtsklasse. 7-9 Zoll Displays passen in diesen Gewichtsbereich.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

alle aktuellen Asus-Testberichte


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Notebooks mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

» Samsung Chromebook XE550C22-H01UK
Celeron 867, 1.5 kg
» Fujitsu Lifebook P771-0M0001AT
Core i7 2617M, 1.3 kg
» Panasonic Toughbook CF-C1
Core i5 520M, 1.7 kg
» HP Touchsmart tm2-2107TX
Core i3 380UM, 1.9 kg
» Lenovo ThinkPad X201-3249-NR2
Core i3 380M, 1.6 kg
» Asus UL20FT-2X073V
Core i3 330UM, 1.6 kg
» Fujitsu LifeBook P770A
Core i7 640UM, 1.4 kg
» Asus Eee Slate EP121-1A011M
Core i5 470UM, 1.2 kg
» Lenovo Thinkpad X201-NU7F8GE
Core i7 620LM, 1.8 kg
» HP EliteBook 2540p-WK302EA
Core i7 640LM, 1.5 kg
» HP EliteBook 2540p-WK304EA
Core i7 640LM, 1.5 kg
» Panasonic Toughbook CF-S9
Core i5 520M, 1.3 kg
» HP TouchSmart tm2-2050us
Core i3 330UM, 1.9 kg
» Fujitsu Lifebook T730
Core i3 350M, 1.8 kg
» Asus UL20FT-A1
Core i3 330UM, 1.5 kg
» Fujitsu LifeBook TH700
Core i3 330M, 2.1 kg
» Panasonic Toughbook C1
Core i5 520M, 1.4 kg
» Lenovo Thinkpad X201s 5143-4JG
Core i7 640LM, 1.37 kg
» Toshiba Portégé M780-S7230
Core i5 520M, 2.1 kg
» Motion J3500
Core i5 540UM, 1.4 kg
» Lenovo ThinkPad X201i
Core i3 330M, 1.4 kg
» Fujitsu Lifebook P770
Core i7 640UM, 1.4 kg
» HP EliteBook 2740p
Core i5 540M, 1.8 kg
» Lenovo ThinkPad X201s
Core i7 640LM, 1.6 kg
» HP EliteBook 2540p
Core i7 640LM, 1.833 kg
» Lenovo ThinkPad X201
Core i5 540M, 1.8 kg

Notebooks mit der selben Grafikkarte

» Asus VivoBook S200E-C157H
Pentium 987, 11.6", 1.5 kg
» Asus 1015E
Celeron 847, 10.1", 1.3 kg
» Asus VivoBook X202E-BH91T-CB
Pentium 987, 11.6", 1.3 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus Eee Slate B121
Autor: Stefan Hinum, 11.04.2012 (Update:  9.07.2012)