Notebookcheck

Prozessoren: MediaTek 8-Core-Prozessor MT6599 im Smartphone ZTE Apache

Prozessoren: MediaTek 8-Core-Prozessor MT6599 im Smartphone ZTE Apache
Prozessoren: MediaTek 8-Core-Prozessor MT6599 im Smartphone ZTE Apache
Laut zahlreichen asiatischen Gerüchten wird MediaTek in Kürze erste Samples seines neuen 8-Core-Chip mit der Typenbezeichnung MT6599 fertig haben. Den 8-Core-Chip soll es dann in einem Smartphone von ZTE mit Codenamen Apache im vierten Quartal 2013 zu kaufen geben.

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien.

Vergangene Woche haben wir über die Top 6 der chinesischen Hersteller von System-on-Chips (SoCs) berichtet. Nun sorgt ein taiwanischer Halbleiterhersteller mit einem 8-Core-Prozessor für Schlagzeilen. MediaTek soll seinen MT6599 fertig haben. Gerüchte zu einem MT6599 8-Kern-Chip mit LTE-Unterstützung von MediaTek gibt es bereits seit geraumer Zeit, eine entsprechende offizielle Ankündigung seitens des Herstellers fehlt allerdings noch.

MediaTek selbst hatte Ende Juni aber zunächst seinen Dual-Core MT6577 als 1 GHz schnellen ARM Cortex-A9 basierten Applikationsprozessor für Smartphones vorgestellt, der mit einer PowerVR Series 5 SGX GPU von Imagination Technologies (IT) und integriertem 3G/HSPA-Modem arbeitet. Es folgten dann Gerüchte und Spezifikationen zu einem MT6588, der als Quad-Core und LTE-Unterstützung bereits im 28nm-Verfahren hergestellt werden soll.

Nun geistert eine angebliche Kaufempfehlung für MediaTek der Investmentbanker von Barclays Capital im Web herum, die als Grund für den längerfristigen positiven Ausblick den MT6599 8-Core-Chip von MediaTek nennt. Hinzu gesellen sich nun auch Gerüchte um ein Smartphone mit 8-Core-Chip des chinesischen Telekommunikations- und Netzwerkausrüsters ZTE. Der soll bereits an einem Smartphone mit Codenamen Apache arbeiten, das mit dem MediaTek 8-Core-Prozessor MT6599 ausgerüstet ist.

Während das Smartphone ZTE Apache erst für Ende nächsten Jahres erwartet wird, hatte der chinesische Smartphone-Hersteller Neo vergangene Woche sein 152 x 77 x 10 Millimeter messendes Smartphone Neo N003 mit MediaTek Quad-Core MT6589 (1,3 GHz), PowerVR SGX544 GPU, 1 GByte RAM, 8 GByte Systemspeicher, 13-MPixel-Kamera und 5,3-Zoll-IPS-Display (1.280 x 720 Pixel) vorgestellt. Als OS kommt Googles Android 4.0.4 zum Einsatz.

Quelle(n)

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-11 > Prozessoren: MediaTek 8-Core-Prozessor MT6599 im Smartphone ZTE Apache
Autor: Ronald Tiefenthäler, 26.11.2012 (Update: 26.11.2012)