Notebookcheck
 

RIM: Betriebssystem Blackberry 10 kommt Ende Januar 2013

RIM: Betriebssystem Blackberry 10 kommt Ende Januar 2013
RIM: Betriebssystem Blackberry 10 kommt Ende Januar 2013
Wie RIM heute bekannt gab, wird die neue Plattform BlackBerry 10 von Research In Motion am 30. Januar 2013 simultan in mehreren Ländern offiziell vorgestellt. Zu diesem Zeitpunkt sollen auch zwei neue Smartphones mit BlackBerry 10 präsentiert werden.

Research In Motion (RIM) hatte am 1. Mai diesen Jahres seine neue Plattform Blackberry 10 auf der Blackberry World 2012 in Orlando, Florida vorgestellt. Das neue Betriebssystem Blackberry 10 muss ein Erfolg werden, sonst ist es um die Zukunft von RIM schlecht bestellt. Research In Motion (RIM) kämpft mit sinkenden Absatzzahlen seiner BlackBerrys und macht weiter Verlust.

RIM weiß um die Wichtigkeit von BlackBerry 10 und präsentiert daher die neue Plattform am 30. Januar 2013 offiziell und simultan in mehreren Ländern. Zum Launch Ende Januar 2013 will Research In Motion auch die ersten beiden neuen Smartphones mit BlackBerry 10 erstmalig der Öffentlichkeit zeigen. Details zu den neuen Geräten und deren Verfügbarkeiten werden auf dem Launch-Event bekannt gegeben.

BlackBerry 10 wird laut RIM eine große Auswahl führender Applikationen aus allen Bereichen bieten. Darunter Spiele, Produktivität, Social, Lifestyle und Freizeit, Multimedia sowie Applikationen speziell für Unternehmen. Zwischen allen Anwendungen und Apps lässt sich künftig beliebig bequem interagieren und navigieren. Wichtig ist für den BlackBerry-Konzern zudem die bereits bestandene FIPS-140-2-Zertifizierung. Damit können BlackBerry-10-Geräte auch bei der US-Regierung eingesetzt werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-11 > RIM: Betriebssystem Blackberry 10 kommt Ende Januar 2013
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.11.2012 (Update: 12.11.2012)