Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AOC: Neue Gaming-Keyboards AGK700, GK500, GK200, Gamer-Mäuse AGM700, GM500, GM200 und Mousepad AMM700

AOC: Neue Gaming-Keyboards AGK700, GK500, GK200, Gamer-Mäuse AGM700, GM500, GM200 und Mousepad AMM700.
AOC: Neue Gaming-Keyboards AGK700, GK500, GK200, Gamer-Mäuse AGM700, GM500, GM200 und Mousepad AMM700.
AOC erweitert sein Produktangebot von Gaming-Monitoren und Gaming-Headsets beim Zubehör nun um Gaming-Mäuse, Gaming-Tastaturen sowie einem Mousepad. Je nach Anforderung sind die neuen Modelle in drei Serien eingeteilt: Agon 700 für wettkampforientierten E-Sports, Serie 500 für die Mittelklasse und die 200er-Serie für Einsteiger.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

AOC vergrößert sein Produktportfolio von Gaming-Monitoren um brandfrisches Gaming-Zubehör, das perfekt auf die übrigen AOC-Produkte abgestimmt ist. Die beiden Gaming-Headsets GH200 und GH300 von AOC bekommen nun Gesellschaft von den Gaming-Keyboards AGK700, GK500 und GK200, den Gamer-Mäusen AGM700, GM500 und GM200 und dem Mousepad AMM700.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
AOC GK200: Gaming-Tastatur für Einsteiger
AOC GK200: Gaming-Tastatur für Einsteiger
AOC GK500: Mittelklasse-Gaming-Keyboard
AOC GK500: Mittelklasse-Gaming-Keyboard
AOC Agon AGK700: Premium-Gaming-Keyboard
AOC Agon AGK700: Premium-Gaming-Keyboard

AOC Agon AGK700: Premium-Gaming-Keyboard

Die AOC Agon AGK700 Gaming-Tastatur bietet 115 programmierbare Tasten mit hochwertigen Cherry MX-Blue/Red-Schaltern, n-Key-Rollover und unterstützt Anti-Ghosting, verpackt in ein solides Aluminiumgehäuse. Über spezielle Makrotasten kann die AGK700-Tastatur die Spielmodi (RTS, FPS, Racing) und die RGB-Beleuchtung der Gaming-Monitore AOC Agon AG273QX, AG273QZ und AG273QXP steuern. Dank Lichtsynchronisation pulsiert das vollständige Set-up vom Monitor über die Maus bis hin zu Tastatur und Mousepad farblich im Einklang.

Zudem verfügt das AGK700 über eine magnetische, abnehmbare Handgelenkauflage mit Lederoberfläche für einen besonders hochwertigen Tragekomfort. Für den Anschluss weiterer Peripherie-Geräte steht die leicht zugängliche USB-Pass-Through-Funktion als zusätzlicher USB-Anschluss auf dem Schreibtisch zur Verfügung. Das Agon AGK700 Das Premium-Gaming-Keyboard AOC Agon AGK700 soll ab Ende Juli zu einem UVP von rund 180 Euro verfügbar sein.

AOC GK500: Mittelklasse-Gaming-Keyboard

AOC spendiert dem GK500 Gaming-Keyboard 104 programmierbare Tasten, mechanische Outemu Red/Blue-Schalter, ein n-Key-Rollover (100 %) sowie Anti-Ghosting. Es ist mit Light FX von AOC kompatibel und kann mit den Monitoren synchronisiert werden. Sowohl das AGK700 als auch das GK500 kommen inklusive eines zusätzlichen Satzes an W-, A-, S- und D-Tasten sowie einem geflochtenen USB-Kabel und vergoldetem Stecker. Bei beiden Modellen können Tastaturprofile mit der G-Tools-Software im On-Board-Speicher abgelegt und später ohne Software direkt auf der Tastatur geändert werden. Die Verfügbarkeit der Schaltervarianten Blau oder Rot für die mechanischen Tastaturen GK500 und AGK700 kann je nach Land variieren. Das GK500 soll 75 Euro kosten.

AOC GK200: Gaming-Tastatur für Einsteiger

Das Gaming-Keyboard GK200 arbeitet nicht mit mechanischen Switches, sondern mit Membranschaltern. Bemerkenswert: Die AOC GK200 besitzt einen Spritzwasserschutz, falls im Eifer des Gefechts einmal Erfrischungsgetränke über den Tisch fliegen sollten. Die Regenbogen-Lichteffekte sorgen für Gaming-typisches Flair, die abnehmbare Handballenauflage für mehr Komfort bei langen Gaming-Sessions. AOC nennt für die GK200 einen UVP von 40 Euro.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Gaming-Mäuse AGM700, GM500 und GM200

Alle drei der neuen AOC-PC-Mäuse besitzen hochwertige, optische "Pixart"-Sensoren, unterstützen eine Abtastrate von 1.000 Hz und eine Polling-Rate von 1 ms. Sowohl die AGM700 als auch die GM500 erlauben eine Synchronisation ihrer RGB-Beleuchtung mit den Gaming-Tastaturen der 500/700er-Serie und ausgewählten Agon-Monitoren. Beide werden mit einem 1,8 Meter langen geflochtenen USB-Kabel und vergoldetem Stecker geliefert.

AOC AGM700: Premium-Gamer-Maus

Die AGM700 ist eine individuell anpassbare Rechtshänder-Maus. Der Pixart 3389 Sensor stellt eine Auflösung von bis zu 16.000 DPI, eine Tracking-Geschwindigkeit von 400 Zoll/Sekunde und eine Beschleunigung von 50 g zur Verfügung, um den rasanten Bewegungen von Wettkampf-Gamern gerecht zu werden. Für eine optimierte ergonomische Einrichtung der Maus stehen fünf im Lieferumfang enthaltene Zusatzgewichte (5 Gramm pro Einheit) zur Verfügung. Hochwertige Omron-Schalter in der linken und rechten Taste sorgen für eine Lebensdauer von 50 Millionen Anschlägen. Die AOC AGM700 kommt für 55 Euro (UVP) in den Handel.

AOC GM500 mit Omron-Switches

Die GM500 ist sowohl für Links- wie für Rechtshänder geeignet. Ausgestattet ist sie mit einem Pixart-3325-Sensor, der eine Auflösung von bis zu 5.000 DPI, eine Tracking-Geschwindigkeit von 100 Zoll/Sekunde und eine Beschleunigung von 20 g unterstützt. Die GM500 verfügt außerdem über langlebige Omron-Schalter. Alle acht Tasten der GM500 sind dank der AOC G-Tools programmierbar. AOC bepreist die GM500 mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 30 Euro.

AOC GM200: Günstige Einsteiger-Maus

Das Portfolio bei den Gaming-Mäusen beschließt die AOC GM200 als preiswerte Gamer-Maus. Die GM200 ist eine Rechtshänder-PC-Maus mit sechs Tasten und Pixart-3519-Sensor (4.200 Real-DPI, 48 IPS und 10 g). Für mehr Präzision ermöglicht die DPI-Toggle-Taste einen schnellen Wechsel zwischen 800-1600-2400-4200 DPI. Preis: knapp 22 Euro.

AOC AMM700 Mauspad

Abgerundet wird das neue Angebot an Tastaturen und Mäusen aus der AOC Agon-Serie vom Mousepad AMM700 mit mikrotexturierter Stoffoberfläche (357 x 256 x 13 Millimetern) und rutschfester Gummibasis. Die anliegenden RGB-LEDs können mit 4 Lichteffekten angepasst werden und lassen sich über die G-Tools-Software mit den anderen Peripheriegeräten und Monitoren von AOC synchronisieren. Mit Strom versorgt wird das AMM700 via USB 2.0 und einem 1,8 Metern langem USB-Kabel. Das Gewicht des AMM700 Mauspads beziffert AOC mit 300 Gramm, den UVP mit 35 Euro.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13284 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > AOC: Neue Gaming-Keyboards AGK700, GK500, GK200, Gamer-Mäuse AGM700, GM500, GM200 und Mousepad AMM700
Autor: Ronald Matta, 25.05.2021 (Update: 25.05.2021)