Notebookcheck

Acer Aspire 1551-32B2G32n

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 1551-32B2G32n
Acer Aspire 1551-32B2G32n (Aspire 1551 Serie)
Grafikkarte
ATI Radeon HD 4225, Kerntakt: 380 MHz, DirectX 10.1, Shader 4.0, 8.692.1.0
Hauptspeicher
2048 MB 
, Elpida, DDR3-8500S, 1066 MHz, maximal 4 GByte
Bildschirm
11.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, WXGA, LED, spiegelnd: ja
Mainboard
AMD M880G
Massenspeicher
Soundkarte
AMD SB710 HD-Audio
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörerausgang, Mikrofoneingang, Card Reader: SD, MMC, MS, MS PRO, xD
Netzwerk
Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000MBit), Atheros AR5B93 Wireless Network Adapter (a/b/g/n), Bluetooth Bluetooth 2.1 + EDR
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 25 x 285 x 204
Akku
49 Wh Lithium-Ion, 4400 mAh, 11.1 Volt, 6 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 1,3 Megapixel
Sonstiges
Subnotebook, Netzteil mit Netzkabel, Kurzanleitung, Handbücher, Garantiekarte, 6-Zellen-Akku, McAfee Internet Security Suite (Testversion), Adobe Reader, Google Tools, eSobi, CyberLink PowerDirector, Microsoft Windows Live Essentials, Microsoft Office Home & Student (2007, Testversion), Skype, diverse Software von Acer, 24 Monate Garantie, Verfügbare Farben: Schwarz, Silber, Bronze, Lavarot, 24 Monate Garantie inklusive 12 Monaten International Travellers Warranty
Gewicht
1.334 kg, Netzteil: 240 g
Preis
499 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84.33% - Gut
Durchschnitt von 6 Bewertungen (aus 7 Tests)
Preis: 75%, Leistung: 68%, Ausstattung: 58%, Bildschirm: 61% Mobilität: 71%, Gehäuse: 82%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 87%

Testberichte für das Acer Aspire 1551-32B2G32n

84% Test Acer Aspire 1551 Subnotebook | Notebookcheck
Kein Netbook! Acer präsentiert mit dem Aspire 1551 ein neues Subnotebook im 11,6-Zoll-Format. Besonders dabei ist der verwendete AMD Athlon II Neo K325-Prozessor und aktueller DDR3-Arbeitsspeicher. Wir nehmen das Subnotebook genauer unter die Lupe.
90% Acer Aspire 1551-32B2G32N
Quelle: Com! - 12/11 Deutsch
Das Acer Aspire 1551 mit 11,6-Zoll-Display arbeitete unterwegs alles flott weg, nur bei 3D-Spielen musste das Gerät passen.
Preis gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.10.2011
Bewertung: Gesamt: 90%
Acer Aspire 1551-32B2G32n
Quelle: Chip.de - 12/10 Deutsch
Gute Netbook-Rechenleistung - erkauft durch besonders schwache Akkuleistung. Alternative: Lenovo Thinkpad NTT27GE (ca. 540 Euro): auch stark, noch mehr Ausstattung.
gut (good)
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2010
90% Acer Aspire 1551-32B2G32N 11,6 Zoll
Quelle: Com! - 12/10 Deutsch
Das Acer Aspire 1551 mit 11,6-Zoll-Display arbeitete unterwegs alles flott weg, nur bei 3D-Spielen musste das Gerät passen. Alternative: Das Inspiron M101z von Dell ist bis auf eine etwas kleinere Festplatte identisch ausgestattet (480 Euro).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Sehr kurz, Datum: 01.12.2010
Bewertung: Gesamt: 90%
70% Acer Aspire 1551-32B2G32n
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Angelehnt an die Kategorisierung des Herstellers und wegen der vermeintlich stärkeren Hardware haben wir das Acer Aspire 1551-32B2G32n in der Subnotebook-Kategorie getestet. Dabei kann die Stabilität und Qualität überzeugen. Kleinere Mängel konnten an der Tastatur festgestellt werden, die zu leicht nachgibt und deren Tastenaufhängung mehr Steifigkeit vertragen könnte.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.08.2010
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
86% Rasanter Mini
Quelle: Computerbild - 15/10 Deutsch
Platz 1 der Bestenliste: So schnell wie das Acer 1551 war bisher kein Netbook im Computerbild-Test. Auch die Ausstattung mit 30-cm-Bildschirm, 2-Gigabyte Arbeitsspeicher und großer Festplatte kann sich sehen lassen. Für 499 Euro ein günstiges Angebot.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.08.2010
Bewertung: Gesamt: 86% Preis: 80% Leistung: 82% Ausstattung: 86% Bildschirm: 82% Ergonomie: 86% Emissionen: 88%
86% Test Acer Aspire 1551 Subnotebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Von Acer kommt mit dem Aspire 1551 ein kleines Subnotebook mit 11,6-Zoll-HD-Bildschirm, das uns in vielen Punkten überzeugen kann, aber auch einige Schwächen bzw. Nachteile mit sich bringt. Das Gehäuse kann mit einem schlichten Design und guter Verarbeitung punkten und das großzügige FineTip Keyboard ist nahezu perfekt.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.07.2010
Bewertung: Gesamt: 86% Leistung: 69% Bildschirm: 82% Mobilität: 86% Gehäuse: 88% Ergonomie: 88% Emissionen: 91%

Ausländische Testberichte

Acer Aspire 1551
Quelle: Prohardver.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.08.2010
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 40% Mobilität: 60% Emissionen: 80%

Kommentar

ATI Radeon HD 4225:

Onboard Grafikchip im RS880M Chipsatz von AMD mit Avivo HD (jetzt UVD2 mit PIP Support) und guter 3D Leistung (für einen onboard Chipsatz). Technisch eine geringer getaktete HD 4250.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
K325: Einstiegsprozessor für sehr flache Notebooks und kleine Notebooks mit zwei Kernen und integriertem Speicherkontroller. Durch die geringe Taktrate nur für einfache Aufgaben geeignet.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
11.6":
Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.334 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
84.33%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Dell Inspiron M101z
Radeon HD 4225

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo ThinkPad Edge 11 (665D830)
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K345
Packard Bell dot a-R-010UK
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K145
Lenovo ThinkPad Edge 11-NVZ3BUK
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K125
HP Pavilion dm1-2140ef
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K125
Acer Aspire 1551-5448
Radeon HD 4225, Turion II Neo K625
Acer Aspire One 721-12B8rr
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K125
Acer Aspire One 721-3574
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K125
Acer Aspire One 721
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K125

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo ThinkPad Edge 13 (665D817)
Radeon HD 4225, Turion II Neo K685, 13.3", 1.775 kg
Dell Inspiron M301z
Radeon HD 4225, Turion II Neo K625, 13.3", 1.6 kg
Lenovo ThinkPad Edge 13-658D842
Radeon HD 4225, Turion II Neo K625, 13.3", 1.7 kg
HP Pavilion dm3-2160ef
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K325, 13.3", 1.9 kg
MSI Wind U250
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K325, 12.1", 1.3 kg
Toshiba Satellite T235-S1345
Radeon HD 4225, Turion II Neo K625, 13.3", 1.8 kg
Toshiba Satellite T235D-S1340
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K325, 13.3", 1.8 kg
Toshiba Satellite T230
Radeon HD 4225, Core i3 330M, 13.3", 1.75 kg
Toshiba Satellite T235D-S1345RD
Radeon HD 4225, Turion II Neo K625, 13.3", 1.8 kg
Dell Inspiron M301z
Radeon HD 4225, Turion II Neo K625, 13.3", 1.831 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Swift 3 SF313-51-873X
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.22 kg
Acer TravelMate B1 TMB118-M-P385
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 11.6", 1.5 kg
Acer Chromebook 13 CB713-1W-56VY
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.5", 1.58 kg
Acer Chromebook 13 CB713-1W-50YY
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.5", 1.58 kg
Acer Swift 3 SF313-51-59SZ
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.3", 1.313 kg
Acer Swift 5 SF515-51T-70UX
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 0.999 kg
Acer Chromebook 13 CB713-1W-57G8
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 13.5", 1.58 kg
Acer Swift 3 SF314-55-31N8
UHD Graphics 620, Core i3 8145U, 14", 1.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 1551-32B2G32n
Autor: Stefan Hinum, 22.08.2010 (Update:  9.07.2012)