Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Lenovo ThinkPad Edge 13-658D842

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo ThinkPad Edge 13-658D842
Lenovo ThinkPad Edge 13-658D842 (ThinkPad Edge 13 Serie)
Prozessor
AMD Turion II Neo K625 2 x 1.5 GHz, Geneva
Bildschirm
13.30 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.7 kg
Preis
400 Euro

 

Preisvergleich

Preis: - %, Leistung: 60%, Ausstattung: 30%, Bildschirm: 30% Mobilität: 30%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 50%, Emissionen: - %

Testberichte für das Lenovo ThinkPad Edge 13-658D842

Lenovo ThinkPad Edge 13
Quelle: Notebookjournal Deutsch

Beim heutigen ThinkPad Edge 13 hat sich mehr verändert, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Nicht nur das Aussehen ist seriöser. Während das knallige rot wohl seltener in Büros zu finden sein wird, dürfte das matte schwarz durchaus auf vielen Schreibtischen einen Platz finden. Die Ausstattung wurde um einen E-SATA Anschluss erweitert, bleibt aber ansonsten gleich.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.01.2011
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 30% Bildschirm: 30% Mobilität: 30% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50%

Ausländische Testberichte

Lenovo ThinkPad EDGE 13: Bleeding Edge
Quelle: Inside HW Englisch EN→DE
It took us a while to decide whether Lenovo EDGE 13 deserves an award. Although it’s close to Best Buy, the fact remains that you can find models with stronger CPUs on the market at a similar or lower price. The keyboard really is phenomenal, but not enough to get the award for outstanding design. However, since this model has definitely hinted at a much brighter future for ThinkPad, awarded or not, this notebook deserves a wholehearted recommendation.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.02.2011

Kommentar

ATI Radeon HD 4225:

Onboard Grafikchip im RS880M Chipsatz von AMD mit Avivo HD (jetzt UVD2 mit PIP Support) und guter 3D Leistung (für einen onboard Chipsatz). Technisch eine geringer getaktete HD 4250.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


K625: Doppelkernprozessor für flache und leichte Subnotebooks mit relativ geringem TDP von 15 Watt, aber durch die 1.5 GHz auch geringe Leistung auf Level der SU7300 CPUs von Intel.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.30":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Lenovo:

Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.

2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.

Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Dell Inspiron M301z
Radeon HD 4225

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo ThinkPad Edge 13 (665D817)
Radeon HD 4225, Turion II Neo K685
HP Pavilion dm3-2160ef
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K325

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo ThinkPad Edge 11 (665D830)
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K345, 11.60", 1.353 kg
Packard Bell dot a-R-010UK
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K145, 11.60", 1.3 kg
Lenovo ThinkPad Edge 11-NVZ3BUK
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K125, 11.60", 1.5 kg
Lenovo ThinkPad Edge 11-658D817
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K325, 11.60", 1.5 kg
HP Pavilion dm1-2140ef
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K125, 11.60", 1.5 kg
Acer Aspire 1551-5448
Radeon HD 4225, Turion II Neo K625, 11.60", 1.4 kg
Lenovo Thinkpad Edge 11 2545-24G
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K325, 11.60", 1.5 kg
MSI Wind U250
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K325, 12.10", 1.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Lenovo ThinkBook 13x ITG-20WJ001HGE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i5-1130G7, 13.30", 1.13 kg
Lenovo IdeaPad Slim 7i Pro 14IHU5
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-11370H, 14.00", 1.389 kg
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN0058US
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1180G7, 13.00", 0.907 kg
Lenovo ThinkPad X13 G2-20WK00AHGE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.31 kg
Lenovo Yoga Slim 7 13ACN5, R7 5800U
Vega 8 R5000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 13.30", 1.21 kg
Lenovo Yoga Slim 7 13ITL5-82CU002JGE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.21 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Carbon 13ITL5-82EV0048GE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 0.966 kg
Lenovo ThinkBook 13s G2 ITL-20V90003GE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.26 kg
Lenovo Yoga Slim 7 Pro 14ACH5
Vega 8 R4000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 14.00", 1.32 kg
Lenovo ThinkPad X13-20UF000NMH
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 PRO 4750U, 13.30", 1.29 kg
Lenovo IdeaPad 1 11IGL05-81VT003ASP
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 11.60", 1.2 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9-20XXS00100
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.175 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G9-20XWCTO1WW
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.156 kg
Lenovo Yoga Slim 7i Carbon 13 ITL
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 0.975 kg
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002WMX
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1160G7, 13.00", 1 kg
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002DGE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i5-1130G7, 13.00", 0.907 kg
Lenovo ThinkPad X1 Nano-20UN002UGE
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1160G7, 13.00", 0.946 kg
Lenovo ThinkBook 13s-ITL-20V90003GE
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.263 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo ThinkPad Edge 13-658D842
Autor: Stefan Hinum (Update: 30.04.2019)