Notebookcheck

Acer Aspire 7740G-434G64Mn

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire 7740G-434G64Mn
Acer Aspire 7740G-434G64Mn (Aspire 7740G Serie)
Grafikkarte
ATI Mobility Radeon HD 5470 - 512 MB, Kerntakt: 750 MHz, Speichertakt: 800 MHz, GDDR3, 128 Bit, atiumdag 8.14.10.0716
Hauptspeicher
4096 MB 
, 2x2048 MB DDR-3, PC3-8500F, Elpida
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel ID0044
Massenspeicher
WDC Scorpio Blue WD6400BEVT-22A0RT0, 640 GB 
, 5400 U/Min, 640 GB, 5400 RPM, Western Digital
Soundkarte
Realtek ALC272 @ Intel Ibex Peak PCH - High Definition Audio Controller [B-2]
Anschlüsse
4 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, LSI HDA Modem Modem, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3 (Kopfhörer, Mikro, S/PDIF), Card Reader: Multi-in-1 Card Reader
Netzwerk
Broadcom NetLink Gigabit Ethernet (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Atheros AR5B93 Wireless Network Adapter (a/b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth optional
Optisches Laufwerk
Optiarc DVD RW AD-7585H
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 40 x 411 x 274
Akku
49 Wh Lithium-Ion, 4400 mAh, 6 Zellen Akku
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: Crystal Eye Webcam
Sonstiges
24 Monate Garantie
Gewicht
3.18 kg, Netzteil: 410 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 80.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 85%, Ausstattung: 74%, Bildschirm: 77% Mobilität: 71%, Gehäuse: 82%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 91%

Testberichte für das Acer Aspire 7740G-434G64Mn

81% Test Acer Aspire 7740G Notebook | Notebookcheck
Desktop Replacement! Core i5 430M CPU mit Turbo Boost Feature, ATI Mobility Radeon HD 5470, vier GB DDR3 Arbeitsspeicher, 640 GB Festplatte und ein 17,3 Zoll HD LED Display – dies alles vereint unser Testnotebook, das Aspire 7740G aus dem Hause Acer.
81% Test Acer Aspire 7740G-434G64Mn Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Das mit einer Core i5 430M CPU und einer Mobility Radeon HD 5470 GPU ausgestattete Aspire 7740G ist ein recht robustes und solides Desktop Replacement Notebook im 17 Zoll Segment. Weiters besitzt das Testnotebook insgesamt vier GB DDR3 Arbeitsspeicher und eine 640 GB große Festplatte, die mit 5400 Umdrehungen in der Minute zu Werke geht. Hinsichtlich der Anschlussausstattung ist das Aspire 7740G sehr großzügig.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.04.2010
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 85% Bildschirm: 77% Mobilität: 71% Gehäuse: 82% Ergonomie: 83% Emissionen: 91%

Ausländische Testberichte

80% Acer Aspire 7740G-434G50Mn
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 31.03.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5470: Einsteiger DirectX 11 Chip mit GDDR5 Unterstützung und hohen Taktraten. Eyefinity Unterstützung (max 4 Monitore mit DisplayPorts) und 8-Kanal HD Audio über HDMI. Leistung etwa auf Niveau einer 8600M GT.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

430M: Der Core i5-430M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.26-2.53 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). VT-d, Trusted Execution und AES Funktionen fehlen dem 430M jedoch. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

3.18 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 

80.67%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Acer Aspire 7740G-434G50BN
Mobility Radeon HD 5470

Geräte anderer Hersteller

Dell Inspiron 17R
Mobility Radeon HD 5470
Packard Bell EasyNote LJ75
Mobility Radeon HD 5470
Packard Bell LJ75-jn265
Mobility Radeon HD 5470

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite L670-1F5
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
Sony Vaio VPC-EC4L1E
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M
Sony Vaio VPCEC3S0E/WI
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Sony Vaio VPCEC490X
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M
Asus X72JR-TY044V
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
HP Pavilion dv7-4010sw
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Asus K72DR-A1
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
Asus K72DR-Ty056V
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P320
HP G72-a06SG
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Asus X72DR-TY078V
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X4 P920
Sony VAIO VPCEC3BFX/BJ
Mobility Radeon HD 5470, Pentium P6100
Sony VAIO VPC-EC3L1E/WI
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
Packard Bell EasyNote LM98-JN-469
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
HP Pavilion dv7-4183cl
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Asus X72D
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
HP Pavilion dv7-4030ed
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 450M
HP Pavilion dv7-4055sf
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P320
Sony Vaio VPCEC25FX/B
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Acer Aspire 7740G-334G50Mn
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 330M
Acer Aspire 7551G-N834G32Mn
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
Packard Bell EasyNote LM86-GN-005UK
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 330M
Asus K72JR-TY025V
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Pavilion dv7-4170us
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N850, 3.7 kg
Asus X72JR-TY019V
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 430M, 3.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Predator Helios 500 PH517-51-79T5
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 4 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire 7740G-434G64Mn
Autor: Stefan Hinum,  2.05.2010 (Update:  9.07.2012)