Notebookcheck

Toshiba Satellite L670-1F5

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite L670-1F5
Toshiba Satellite L670-1F5 (Satellite L670 Serie)
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.8 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 79% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 100%, Leistung: 79%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 98% Mobilität: 66%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 94%, Emissionen: - %

Testberichte für das Toshiba Satellite L670-1F5

79% Toshiba Satellite L670-1F5
Quelle: Chip.de Deutsch
Beim Satellite L670-1F5 machen Sie zu dem Preis einen wirklich guten Schnitt. Ein so gutes Paket aus hellem Display, überdurchschnittlicher Ausstattung und praxistauglicher Leistung bieten nur wenige andere Notebooks zu diesen Konditionen. Es basiert zwar nicht auf der allerneuesten Technologie, gerade Privat- und Gelegenheitsanwender werden in dieser Preis- und Leistungsklasse allerdings ohnehin eher keinen Unterschied spüren.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.03.2011
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 100% Leistung: 79% Ausstattung: 68% Bildschirm: 98% Mobilität: 66% Ergonomie: 94%
79% Test: Toshiba Satellite L670-1F5
Quelle: Chip.de Deutsch
Beim Satellite L670-1F5 machen Sie zu dem Preis einen wirklich guten Schnitt. Ein so gutes Paket aus hellem Display, überdurchschnittlicher Ausstattung und praxistauglicher Leistung bieten nur wenige andere Notebooks zu diesen Konditionen. Es basiert zwar nicht auf der allerneuesten Technologie, gerade Privat- und Gelegenheitsanwender werden in dieser Preis- und Leistungsklasse allerdings ohnehin eher keinen Unterschied spüren.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.03.2011
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 100% Leistung: 79% Ausstattung: 68% Bildschirm: 98% Mobilität: 66% Ergonomie: 94%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5470: Einsteiger DirectX 11 Chip mit GDDR5 Unterstützung und hohen Taktraten. Eyefinity Unterstützung (max 4 Monitore mit DisplayPorts) und 8-Kanal HD Audio über HDMI. Leistung etwa auf Niveau einer 8600M GT. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
370M: Der Core i3-370M taktet etwas höher als der Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.4 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.8 kg:
Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
79%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Vaio VPC-EC4L1E
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M
Asus X72JR-TY044V
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Asus K72DR-A1
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
HP G72-a06SG
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Asus X72DR-TY078V
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X4 P920

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Sony Vaio VPCEC3S0E/WI
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M, 3.3 kg
Sony Vaio VPCEC490X
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M, 3.5 kg
HP Pavilion dv7-4010sw
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M, 3.6 kg
HP Pavilion dv7-4170us
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N850, 3.7 kg
Asus K72DR-Ty056V
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P320, 3.3 kg
Sony VAIO VPCEC3BFX/BJ
Mobility Radeon HD 5470, Pentium P6100, 3.3 kg
Sony VAIO VPC-EC3L1E/WI
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M, 3.3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Satellite P50-B-10V
Radeon R9 M265X, Core i7 4710HQ, 15.6", 2.2 kg
Toshiba Qosmio X70-B-10M
Radeon R9 M265X, Core i7 4710HQ, 17.3", 2.9 kg
Toshiba Satellite C75-A-144
GeForce 710M, Core i3 4000M, 17.3", 2.8 kg
Toshiba Qosmio X70-A-114
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.6 kg
Toshiba Satellite C70D-A-115
Radeon HD 8400, A-Series A6-5200, 17.3", 2.7 kg
Toshiba Satellite C75-A-13P
HD Graphics 4600, Core i5 4200M, 17.3", 2.7 kg
Toshiba Qosmio X70-A-12W
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.4 kg
Toshiba Satellite S70t-A-108
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.1 kg
Toshiba Qosmio X70-A-122
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.4 kg
Toshiba Satellite P70-A-10w
GeForce GT 745M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3 kg
Toshiba Qosmio X70-A-10F
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.3 kg
Toshiba Satellite C75-A-10P
HD Graphics 4000, Core i3 3120M, 17.3", 2.7 kg
Toshiba Satellite P70-A-109
GeForce GT 745M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3 kg
Toshiba Satellite P70-A-104
GeForce GT 745M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3 kg
Toshiba Satellite L70-A-11C
GeForce GT 740M, Core i7 4700MQ, 17.3", 2.8 kg
Toshiba Qosmio X75-A7298
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.4 kg
Toshiba Qosmio X70-AST2GX1
GeForce GTX 770M, Core i7 4700MQ, 17.3", 3.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite L670-1F5
Autor: Stefan Hinum, 19.03.2011 (Update:  9.07.2012)