Notebookcheck

Sony VAIO VPCEC3BFX/BJ

Ausstattung / Datenblatt

Sony VAIO VPCEC3BFX/BJ
Sony VAIO VPCEC3BFX/BJ (Vaio VPC-EC Serie)
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.3 kg
Preis
750 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 70%, Leistung: 60%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: - % Mobilität: 68%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 70%, Emissionen: - %

Testberichte für das Sony VAIO VPCEC3BFX/BJ

70% Sony VAIO EC Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
After spending several weeks with the VAIO EC my overall opinion is that this is a good notebook for a reasonable price. Our review unit is one of the older configurations that is still available in retail outlets (including many SonyStyle brick-and-mortar stores found in shopping malls), but newer configurations offer better processors for a starting price of $750. It's a shame we couldn't test one of those newer configurations, because the slower Pentium-class processor and slower hard drive in our test system proved to be less than impressive. On the bright side, the AMD ATI dedicated graphics give this desktop replacement notebook all the power it needs to handle multimedia applications and some modern games. The build quality feels a little weak in spots, but the Sony VAIO EC makes a fine multimedia notebook if you're on a budget ... and it's even more impressive if you buy the newer configurations.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.01.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 60% Ausstattung: 70% Mobilität: 80% Ergonomie: 80%
Sony VAIO EC Series Review (VPCEC3BFX/BJ): Large and in Charge
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
While the crazy thin MacBook Air and Lenovo U260 have been getting a lot of attention, there are many users who are looking for a much larger computing experience; one that replaces their desktop instead of something that can go everywhere they go. The Sony VAIO EC series is one of these notebooks. With a 17.3″ display and a weight of close to 8 pounds you won’t be putting this in your backpack every day, but if you want a computer to keep by the couch or on a desk the VAIO EC is worth a look.
mobility 55, ergonomy 60
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.11.2010
Bewertung: Mobilität: 55% Ergonomie: 60%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5470: Einsteiger DirectX 11 Chip mit GDDR5 Unterstützung und hohen Taktraten. Eyefinity Unterstützung (max 4 Monitore mit DisplayPorts) und 8-Kanal HD Audio über HDMI. Leistung etwa auf Niveau einer 8600M GT. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
P6100: Der Pentium P6100 ist ein Einstiegsdoppelkernprozessor der Arrandale Serie. Im Vergleich zum Celeron P4600 bietet der P6000 mehr Level 3 Cache; Virtualization VT-x bietet der P6100 jedoch nicht. Im Vergleich zu Core-i CPUs, fehlt Hyperthreading und TurboBoost.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.3 kg:
Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Test Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI 3D-Notebook
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 16", 3.171 kg
Hands-On: Sony Vaio VPC-F21Z1E/BI 3D-Ready im Test
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 16", 3.171 kg

Laptops des selben Herstellers

Test Sony Xperia XZ3 Smartphone
Adreno 630, Snapdragon 845, 6", 0.193 kg
Test Sony Xperia XA2 Plus Smartphone
Adreno 508, Snapdragon 630, 6", 0.204 kg
Test Sony Xperia XZ2 Premium Smartphone
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.8", 0.236 kg
Test Sony Xperia XZ2 Compact Smartphone
Adreno 630, Snapdragon 845, 5", 0.168 kg
Test Sony Xperia XZ2 Smartphone
Adreno 630, Snapdragon 845, 5.7", 0.198 kg

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Vaio VPC-EC4L1E
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M
Sony Vaio VPCEC3S0E/WI
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Sony Vaio VPCEC490X
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M
Asus X72JR-TY044V
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
HP Pavilion dv7-4010sw
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
HP Pavilion dv7-4170us
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N850
Asus K72DR-A1
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
Asus K72DR-Ty056V
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P320
HP G72-a06SG
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Asus X72DR-TY078V
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X4 P920
Sony VAIO VPC-EC3L1E/WI
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
Packard Bell EasyNote LM98-JN-469
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
HP Pavilion dv7-4183cl
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Asus X72D
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
HP Pavilion dv7-4030ed
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 450M
HP Pavilion dv7-4055sf
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P320

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Satellite L670-1F5
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M, 2.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio Tap 21 SV-T21227CXB
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 21.5", 3.9 kg
Sony Vaio SVE1713Y1EB
Radeon HD 7650M, Core i7 3632QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SVE1713E1E
Radeon HD 7650M, Core i3 3120M, 17.3", 2.9 kg
Sony Vaio Tap 20-SVJ2022M1E
HD Graphics 4000, Core i3 3227U, 20", 8 kg
Sony Vaio SV-E1713Z1EB
Radeon HD 7650M, Core i7 3632QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SV-E1712ACXB
Radeon HD 7650M, Core i7 3632QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SVE1711Z1R
Radeon HD 7650M, Core i7 3612QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SV-E171290X
Radeon HD 7550M, Core i7 3632QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SV-E1711Z1EB
Radeon HD 7650M, Core i7 3612QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SV-E1711P1EW
HD Graphics 3000, Core i5 2450M, 17.3", 2.9 kg
Sony Vaio VPC-EJ3K1E
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 17.3", 3.1 kg
Sony Vaio VPC-EJ3D1E/W
GeForce 410M, Core i5 2450M, 17.3", 3.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony VAIO VPCEC3BFX/BJ
Autor: Stefan Hinum,  9.12.2010 (Update:  9.07.2012)