Notebookcheck

Packard Bell EasyNote LM98-JN-469

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote LM98-JN-469
Packard Bell EasyNote LM98-JN-469 (EasyNote LM Serie)
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.3 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 70% Mobilität: 70%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: 70%

Testberichte für das Packard Bell EasyNote LM98-JN-469

Sparbücher
Quelle: c't - 24/10 Deutsch
Wer im Internet surfen, Filme ansehen und Briefe oder E-Mails schreiben will, kann bei den hier getesteten Notebooks bedenkenlos zuschlagen. Jedes hat zwar kleine Eigenheiten, doch von einem Kauf abraten müssen wir bei keinem Gerät. Packard Bells EasyNote LM98 (17,3 Zoll) hat ein weißes Gehäuse; in plegeleichterem Schwarz heißt es LM85.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.12.2010
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 70% Emissionen: 70%

Ausländische Testberichte

70% Packard Bell EasyNote LM98-JN-469
Quelle: Erenumerique Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.11.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5470: Einsteiger DirectX 11 Chip mit GDDR5 Unterstützung und hohen Taktraten. Eyefinity Unterstützung (max 4 Monitore mit DisplayPorts) und 8-Kanal HD Audio über HDMI. Leistung etwa auf Niveau einer 8600M GT. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
370M: Der Core i3-370M taktet etwas höher als der Core i5-430M, jedoch ohne Turbo Boost und geringer getaktete GPU. Dadurch läuft die CPU mit maximal 2.4 GHz. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.3 kg:
Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.

Packard Bell: Packard Bell ist ein Hersteller elektronischer Produkte. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts International Data Corporation war Packard Bell am Ende des zweiten Quartals 2006 drittgrößter europäischer Hersteller von Schreibtisch-PCs für Endverbraucher und sechstgrößter Hersteller von Notebooks. Neben diesen beiden Schwerpunkten bietet Packard Bell MP3-Spieler, Flüssigkristallbildschirme, externe Festplatten, DVD-Spieler und -Rekorder sowie weitere Peripheriegeräte an. Das Unternehmen wurde 1933 in Los Angeles als Radiohersteller gegründet. Im Jahr 2008 wurde Packard Bell von der Acer Inc. aus Taiwan akquiriert. PB ist am Smartphone- und Tablet-Markt nicht präsent und ein eher kleinerer Hersteller von Laptops. Seit 2015 gibt es kaum Testberichte.
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Laptops des selben Herstellers

Test Packard Bell Easynote TF71BM-C8R1 Notebook
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2830, 15.6", 2.4 kg
Test Packard Bell EasyNote TE69HW-29574G50Mnsk Notebook
HD Graphics (Haswell), Celeron 2957U, 15.6", 2.3 kg
Test-Update Packard Bell EasyNote LE69KB-23804G50Mnsk Notebook
Radeon HD 8280, A-Series E2-3800, 17.3", 3.2 kg
Test Packard Bell EasyNote ME69BMP Netbook
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2805, 10", 1.1 kg
Test Packard Bell EasyNote LE69KB-45004G50Mnsk Notebook
Radeon HD 8330, A-Series A4-5000, 17.3", 3.2 kg
Test Packard Bell EasyNote TS11SB-250GE Notebook
Radeon HD 6620G + HD 7670M Dual Graphics, A-Series A8-3520M, 15.6", 2.6 kg
Test Packard Bell EasyNote TE11HC-32328G50Mnks Notebook
GeForce GT 620M, Core i3 2328M, 15.6", 2.5 kg

Geräte anderer Hersteller

Sony VAIO VPC-EC3L1E/WI
Mobility Radeon HD 5470

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Vaio VPC-EC4L1E
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M
Sony Vaio VPCEC3S0E/WI
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Sony Vaio VPCEC490X
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M
Asus X72JR-TY044V
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
HP Pavilion dv7-4010sw
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
HP Pavilion dv7-4170us
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N850
Asus K72DR-A1
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
Asus K72DR-Ty056V
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P320
HP G72-a06SG
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Asus X72DR-TY078V
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X4 P920
Sony VAIO VPCEC3BFX/BJ
Mobility Radeon HD 5470, Pentium P6100
HP Pavilion dv7-4183cl
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Asus X72D
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
HP Pavilion dv7-4030ed
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 450M
HP Pavilion dv7-4055sf
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P320
Sony Vaio VPCEC25FX/B
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Acer Aspire 7740G-334G50Mn
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 330M
Acer Aspire 7551G-N834G32Mn
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
Packard Bell EasyNote LM86-GN-005UK
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 330M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Satellite L670-1F5
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M, 2.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Packard Bell EasyNote LE69KB
Radeon HD 8330, A-Series A4-5000, 17.3", 3.2 kg
Packard Bell EasyNote LE11-BZ-010FR
Radeon HD 7310, E-Series E1-1200, 17.3", 2.9 kg
Packard Bell EasyNote LV44HC-140GE
GeForce GT 630M, Core i5 3210M, 17.3", 3 kg
Packard Bell EasyNote LJ71
Mobility Radeon HD 4650, Athlon II M320, 17.3", 3.3 kg
Packard Bell EasyNote LS11HR-005NL
Radeon HD 6650M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.1 kg
Packard Bell EasyNote LM94-SB-570FR
Mobility Radeon HD 5650, Athlon II P340, 17.3", 3 kg
Packard Bell EasyNote LM98-JO-068GE
Mobility Radeon HD 5650, Core i5 460M, 17.3", 3.3 kg
Packard Bell EasyNote LM85-JU-203RU
Mobility Radeon HD 5650, Pentium P6200, 17.3", 3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Packard Bell > Packard Bell EasyNote LM98-JN-469
Autor: Stefan Hinum,  8.11.2010 (Update:  9.07.2012)