Notebookcheck

Sony Vaio VPCEC490X

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCEC490X
Sony Vaio VPCEC490X (Vaio VPC-EC Serie)
Hauptspeicher
4096 MB 
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Gewicht
3.5 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Sony Vaio VPCEC490X

70% Sony VAIO EC Series (VPCEC490X)
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
At $749 the VAIO EC is affordable for a Sony notebook, but is it a good deal? There's no denying that the keyboard is top-notch, and there's enough muscle here for both productivity chores and mainstream games. However, there are better deals out there. A Dell Inspiron 17R with similar specs (Core i3 CPU, ATI Mobility Radeon HD 5740 graphics, 4GB of RAM, and a 500GB hard drive) can be had for $50 less, as can a Toshiba L670 with a more powerful Core i5 processor, integrated graphics, 4GB of RAM, and a 500GB hard drive. We wish the screen had better viewing angles and that the speakers were more powerful, but overall the VAIO EC is an attractive notebook that provides solid performance for the price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.02.2011
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

ATI Mobility Radeon HD 5470: Einsteiger DirectX 11 Chip mit GDDR5 Unterstützung und hohen Taktraten. Eyefinity Unterstützung (max 4 Monitore mit DisplayPorts) und 8-Kanal HD Audio über HDMI. Leistung etwa auf Niveau einer 8600M GT. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
380M: Der Core i3-380M taktet maximal mit 2.54 GHz und bietet keine automatische Übertaktung per Turbo Boost. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-667 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.5 kg:
Ein solches Gewicht ist für Notebooks mit 17-Zoll Display normal. Für 15 Zoll-Notebooks ist das schon etwas zu schwer. Das Gewicht ist akzeptabel für Geräte, die eher auf stationären Betrieb als Mobilität ausgerichtet sind.

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Sony Vaio VPCEC3S0E/WI
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Asus X72JR-TY044V
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
HP Pavilion dv7-4010sw
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
HP Pavilion dv7-4170us
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N850
Asus K72DR-A1
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
Asus K72DR-Ty056V
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P320
Sony VAIO VPCEC3BFX/BJ
Mobility Radeon HD 5470, Pentium P6100
Sony VAIO VPC-EC3L1E/WI
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
Packard Bell EasyNote LM98-JN-469
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
HP Pavilion dv7-4183cl
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Asus X72D
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Satellite L670-1F5
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M, 2.8 kg
Sony Vaio VPC-EC4L1E
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M, 3 kg
HP G72-a06SG
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M, 3 kg
Asus X72DR-TY078V
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X4 P920, 3 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Sony Vaio Tap 21 SV-T21227CXB
HD Graphics 4400, Core i7 4500U, 21.5", 3.9 kg
Sony Vaio SVE1713Y1EB
Radeon HD 7650M, Core i7 3632QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SVE1713E1E
Radeon HD 7650M, Core i3 3120M, 17.3", 2.9 kg
Sony Vaio Tap 20-SVJ2022M1E
HD Graphics 4000, Core i3 3227U, 20", 8 kg
Sony Vaio SV-E1713Z1EB
Radeon HD 7650M, Core i7 3632QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SV-E1712ACXB
Radeon HD 7650M, Core i7 3632QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SVE1711Z1R
Radeon HD 7650M, Core i7 3612QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SV-E171290X
Radeon HD 7550M, Core i7 3632QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SV-E1711Z1EB
Radeon HD 7650M, Core i7 3612QM, 17.3", 3.2 kg
Sony Vaio SV-E1711P1EW
HD Graphics 3000, Core i5 2450M, 17.3", 2.9 kg
Sony Vaio VPC-EJ3K1E
HD Graphics 3000, Core i3 2350M, 17.3", 3.1 kg
Sony Vaio VPC-EJ3D1E/W
GeForce 410M, Core i5 2450M, 17.3", 3.1 kg
Sony Vaio VPC-EJ28FX/B
HD Graphics 3000, Core i5 2430M, 17.3", 3.1 kg
Sony Vaio VPC-EJ15FG/B
GeForce 410M, Core i5 2410M, 17.3", 3.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VPCEC490X
Autor: Stefan Hinum,  1.03.2011 (Update:  9.07.2012)