Notebookcheck

Dell Inspiron 17R

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 17R
Dell Inspiron 17R (Inspiron 17 Serie)
Grafikkarte
ATI Mobility Radeon HD 5470 - 1024 MB, Kerntakt: 750 MHz, Speichertakt: 800 MHz, GDDR3, 64 Bit Anbindung, atiumdag 8.14.10.0723 / Win7 64
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3, PC3-10700, Samsung
Bildschirm
17.3 Zoll 16:9, 1600 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Mainboard
Intel HM57
Massenspeicher
500 GB - 5400 rpm, 500 GB 
, 5400 U/Min, Scorpio Blue Western Digital
Soundkarte
Realtek ALC670 @ Intel Ibex Peak PCH - High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, 1 eSata, Audio Anschlüsse: 2 (Audio in & out), Card Reader: 1
Netzwerk
Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (10/100/1000MBit), Broadcom Virtual Wireless Adapter ), Bluetooth 1
Optisches Laufwerk
Optiarc DVD RW AD-7585H
Akku
48 Wh Lithium-Ion, 11.1 Volt, 4100mAh
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 1
Sonstiges
12 Monate Garantie
Gewicht
3.11 kg, Netzteil: 440 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.38% - Gut
Durchschnitt von 13 Bewertungen (aus 12 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 75%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 64% Mobilität: 69%, Gehäuse: 83%, Ergonomie: 72%, Emissionen: 82%

Testberichte für das Dell Inspiron 17R

77% Test Dell Inspiron 17R Notebook | Notebookcheck
Inspiron 17R(eloaded). Das Inspiron 17 von Dell ist schon seit einiger Zeit erhältlich und zählt wohl zu den Topsellern des amerikanischen Herstellers. Ab sofort ist nun ein Refresh verfügbar, genannt Inspiron 17R, welches man Dell-typisch individuell konfigurieren kann - von der Farbe bis hin zur Hardwareausstattung.
94% Gaming-Quartett - Dell Inspiron 17R Special Edition (i7-3630QM, GT 650M, 8GB RAM, 2TB HDD)
Quelle: SFT - 2/13 Deutsch
Plus: Gute Entertainment-Ausstattung; Gelungenes, helles Display; Gute Spieleperformance. Minus: Unter Last zu laut.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2013
Bewertung: Gesamt: 94%
82% Test Dell Inspiron 17R Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
In der uns vorliegenden Ausstattung mit Intel Core i5 CPU und ATI Mobility Radeon HD 5470 Grafikkarte besitzt das Inspiron 17R mehr als genug Reserven für den Alltagsgebrauch. Nur bei Games müssen Abstriche hinsichtlich der Auflösung und des Detailgrades hingenommen werden, um einen flüssigen Spielablauf zu gewährleisten.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.06.2010
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 85% Bildschirm: 75% Mobilität: 74% Gehäuse: 85% Ergonomie: 83% Emissionen: 82%
80% Dell Inspiron 17R
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Nachdem wir Dell in den letzten Testberichten auf so einige Fehlkonstruktionen hinweisen mussten, haben die Texaner mit dem neuen Inspiron 17R ein durchdachtes und elegantes Notebook für die heimischen vier Wände vorgestellt. Die Oberflächen glänzen im gebürsteten Silber-Finish und das Display sitzt nun auf dem Chassis auf.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.06.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 60% Ausstattung: 50% Bildschirm: 50% Mobilität: 60% Gehäuse: 90% Ergonomie: 50%

Ausländische Testberichte

80% Dell Inspiron 17R Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 17R offers great looks, good build quality, and impressive features with a low $499 starting price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.11.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80%
80% Dell Inspiron 17R Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
If you can live with its glossy finish inside and out, Dell's attractive new Inspiron 17R is a decently-priced desktop replacement offering a superlative typing experience.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.09.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Mobilität: 70%
70% Dell Inspiron 17R review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Finally, this is also the only machine in this group to include Microsoft Works software, providing a range of basic home office tools to let you get to work immediately. A six-month subscription to McAfee SecurityCenter software is also included for online security. If it weren't for its poor battery, the Inspiron 17R would have been a clear candidate for an award this month. Its stunning screen and cutting-edge power make it a great choice, but the improved mobility of the Apple and Samsung push it into third place this time around.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.07.2010
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Dell Inspiron 17R review
Quelle: T3 Englisch EN→DE
Powerful and stylish, this budget desktop replacement hits a lot of right notes - as long as you stick to plug sockets.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.07.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
60% Dell Inspiron 17R 17.3-inch Desktop Replacement Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Dell's Inspiron 17R is a slimmed down desktop replacement that provides a more compact and lightweight design. This high end model comes equipped with a higher resolution display and Blu-ray drive. At $1000, there are less expensive Blu-ray equipped systems or models with better graphics for gaming. It does a decent job of being a good general purpose desktop replacement without costing too much.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.07.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
80% Dell Inspiron 17R
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
Don your wetsuit: Once again, Dell is making a big splash with a new line of consumer notebooks. This time around, the newcomer is the Inspiron R Series, and the theme is a popular one: cramming in high-end features while keeping the price low. This big, stylish $850 laptop has discrete graphics for a little extra video oomph. It's a great deal if you want a 17-inch LCD, but less so if you're a gamer.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2010
Bewertung: Gesamt: 80%
70% Recensione Dell Inspiron 17R
Quelle: Techno Zoom Italienisch IT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.07.2010
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Mobilität: 70% Gehäuse: 70%
80% Dell Inspiron 17R (N7110)
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.05.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell Inspiron 17R
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 01.07.2010
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Serie:

Dell, eine führende Firma in der Laptop- und Computerwelt bietet Laptops für unterschiedliche Nutzer-Anforderungen in verschiedenen Kategorien an. Das Dell Inspiron 17R ist eines der jüngsten Produkte von Dell, das die Ansprüche an ein durchdachtes Desktop-Replacement erfüllen soll. Der 17-Zoll Bildschirm ist dafür ideal. Obwohl es aus Kunststoff gefertigt ist, erinnert die schöne Lackierung an Bildschirmdeckel und Tastaturseite an gebürstetes Metall. Im Desktop-Replacement-Markt mit seiner Fülle an unterschiedlich wertigen Angeboten, ist die Skalierbarkeit dieses Laptops ein klarer Vorteil. Er kann mit Intel’s i3, i5 oder i7 Prozessor ausgestattet und damit besser an die Kundenbedürfnissse angepasst werden.

Von einem Desktop-Replacement ist keine lange Akkulaufzeit zu erwarten. Und so schränkt eine kurze Akkulaufzeit auch bei diesem klobigen und schweren 17-Zöller die Portablität weiter ein. Die niedrige Bildschirmqualität ist ein weiterer Nachteil. Ein FullHD Bildschirm wäre statt des 1,600 x 900 Pixel Bildschirms die bessere Wahl gewesen. Wer Portabilität oder ultimative Spieleleistung benötigt, ist hier falsch. Doch als preisgünstiges Desktop Replacement mit Multimedia-Fähigkeiten bietet das Dell Inspiron 17R ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

ATI Mobility Radeon HD 5470: Einsteiger DirectX 11 Chip mit GDDR5 Unterstützung und hohen Taktraten. Eyefinity Unterstützung (max 4 Monitore mit DisplayPorts) und 8-Kanal HD Audio über HDMI. Leistung etwa auf Niveau einer 8600M GT. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
430M: Der Core i5-430M besitzt im Vergleich zum i7-640 nur 3MB L3 Cache und taktet zwischen 2.26-2.53 GHz (je nach Auslastung dank Turbo Mode). VT-d, Trusted Execution und AES Funktionen fehlen dem 430M jedoch. Durch Hyperthreading werden bis zu 4 Threads gleichzeitig bearbeitet. Im Package ist auch noch eine integrierte Grafikkarte (GMA HD mit 500-766 MHz) und ein Speichercontroller (beide noch 45nm Fertigung). Dadurch ist der gesamte TDP von 35 Watt nicht sehr hoch.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17.3": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.11 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
76.38%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Packard Bell EasyNote LJ75
Mobility Radeon HD 5470
Acer Aspire 7740G-434G64Mn
Mobility Radeon HD 5470
Acer Aspire 7740G-434G50BN
Mobility Radeon HD 5470

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite L670-1F5
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
Sony Vaio VPC-EC4L1E
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M
Sony Vaio VPCEC3S0E/WI
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Sony Vaio VPCEC490X
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 380M
Asus X72JR-TY044V
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
HP Pavilion dv7-4010sw
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Asus K72DR-A1
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
Asus K72DR-Ty056V
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P320
HP G72-a06SG
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Asus X72DR-TY078V
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X4 P920
Sony VAIO VPCEC3BFX/BJ
Mobility Radeon HD 5470, Pentium P6100
Sony VAIO VPC-EC3L1E/WI
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
Packard Bell EasyNote LM98-JN-469
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 370M
HP Pavilion dv7-4183cl
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 460M
Asus X72D
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
HP Pavilion dv7-4030ed
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 450M
HP Pavilion dv7-4055sf
Mobility Radeon HD 5470, Athlon II P320
Sony Vaio VPCEC25FX/B
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M
Acer Aspire 7740G-334G50Mn
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 330M
Acer Aspire 7551G-N834G32Mn
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N830
Packard Bell EasyNote LM86-GN-005UK
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 330M
Asus K72JR-TY025V
Mobility Radeon HD 5470, Core i3 350M

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Pavilion dv7-4170us
Mobility Radeon HD 5470, Phenom II X3 N850, 3.7 kg
Asus X72JR-TY019V
Mobility Radeon HD 5470, Core i5 430M, 3.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Dell XPS 15 7590
GeForce GTX 1650 (Laptop), Core i9 9980HK, 15.6", 2 kg
Dell G7 15-7590 (i7-8750H, RTX 2060)
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Inspiron 17R
Autor: Stefan Hinum, 28.06.2010 (Update:  9.07.2012)