Notebookcheck

Acer Aspire E5-573-P3YZ

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire E5-573-P3YZ
Acer Aspire E5-573-P3YZ (Aspire E15 E5 Serie)
Prozessor
Intel Pentium 3825U 2 x 1.9 GHz, Broadwell
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: nein
Gewicht
2.4 kg
Preis
500 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Acer Aspire E5-573-P3YZ

Acer Aspire E15 (E5-573) review – with emphasis on the keyboard, touchpad and design
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Acer Aspire E5-573 doesn’t stretch too far in terms of performance, but you get the bare minimum at this price range, of course. Yet, the notebook managed to surprise us with distinguishable design signature that imitates denim resulting in a strong grip and no smudges and fingerprints. Rarely seen at this price point. However, we were mostly happy with the input devices. The keyboard offers long key travel and comfortable typing experience as for the touchpad – it’s responsive and doesn’t have the annoying wobbling effect. Speaking of which, the same cannot be said about the silicone legs at the bottom. When we placed the notebook on even surface it started wobbling a lot and we suspect that the front-right leg is slightly shorter than it should be. This is a small design flaw that greatly affects user experience, nonetheless.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.10.2015
Ревю на Acer Aspire E15 (E5-573) – фокусът пада върху клавиатурата, тъчпада и дизайна
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positive: Low price; good design; great keyboard and touchpad. Negative: Short battery life; relatively heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.04.2016

Kommentar

Modell: Das erste, was man bei der Verwendung des Acer Aspire E5-573-P3YZ bemerkt, ist seine Oberflächetextur, die einer Art stoffähnlichen Denim-Material ähnelt. Diese sorgt für eine gute Griffigkeit und sammelt keine Verschmutzungen oder Fingerabdrücke, die man auf glänzenden Oberflächen sehr stark sieht. Acer hat viel Wert auf die Verbesserung des Tastatur-Designs gelegt. Die Tasten sind gleichmäßig angeordnet und groß und fühlen sich viel besser an als bei vielen Mittelklasse-Notebooks. Das Touchpad ist groß und obwohl es keine eigenen Maustasten bietet, kann es Mausklicks wirklich gut erkennen. Dieses Modell ist mit einem Intel Pentium 3825U Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,9 GHz und 2 MB Cache ausgestattet.

4 GB RAM sind in Hinblick auf den Preis sehr gut und die Festplattenkapazität beträgt 1 TB. Der 15,6 Zoll große LG LP156WHB-TPA1 Bildschirm nutzt WLED-Beleuchtung. Allerdings ist seine Blickwinkelstabilität aufgrund TN-Technologie niedrig. Mit dem 4-Zellen-Akku mit 2500 mAh hält der Laptop zirka 4 Stunden und 45 Minuten durchgängiges Web-Surfen durch - gerade wie man es sich von einem normalen Notebook erwartet. Erwähnenswerte Standardfeatures sind eine eingebaute, nach vorne gerichtete HD-Webcam, ein SD-Kartenleser, USB 2.0 (1x), USB 3.0 (2x) und ein eingebautes Mikrofon.

Intel HD Graphics (Broadwell): Integrierte Grafikkarte (GT1), welche in einigen Broadwell-CPUs verbaut wird.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


3825U: Auf der Broadwell-Architektur basierender ULV Dual-Core Prozessor mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speichercontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Acer Aspire E5-573-P9JW
HD Graphics (Broadwell)

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo G70-80-80FF00A9GE
HD Graphics (Broadwell), Pentium 3805U, 17.30", 2.9 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Swift 3 SF314-57-735H
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.1 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R2MP
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R875
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R6U9
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Enduro N3 EN314-51W-54EA
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.98 kg
Acer Chromebook 715 CB715-1WT-39HZ
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U, 15.60", 1.95 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R3ZU
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R8W6
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A315-23-R33X
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.60", 1.9 kg
Acer Aspire 5 A515-44-R41B
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 15.60", 1.8 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R8WD
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.2 kg
Acer Swift 5 (2021)
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R4VD
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF314-41-R69Y
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14.00", 1.5 kg
Acer Aspire 3 A315-54K
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U, 15.60", 1.9 kg
Acer Aspire 3 A317-32-C20M
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 17.30", 2.7 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R991
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire 5 A515-54-74MM
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 15.60", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-44-R8VV
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 15.60", 1.8 kg
Acer Chromebook 15 CB315-3HT-P297
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5000, 15.60", 1.63 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R8ZV
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14.00", 1.2 kg
Acer Aspire 3 A317-51-51DW
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 17.30", 2.7 kg
Acer Chromebook 314 C933L-P8WA,LTE
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5030, 14.00", 1.5 kg
Acer Aspire 3 A315-56-57QZ
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 15.60", 1.9 kg
Acer Swift 3 SF314-57-730G
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14.00", 1.19 kg
Acer Chromebook 715 CB715-1WT-33NB
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U, 15.60", 1.95 kg
Acer Enduro N7 EN714-51W-559L
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14.00", 2.85 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire E5-573-P3YZ
Autor: Stefan Hinum, 28.11.2015 (Update: 28.11.2015)