Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Acer Aspire V3-772G-747A321

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire V3-772G-747A321
Acer Aspire V3-772G-747A321 (Aspire V3 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-4702MQ 4 x 2.2 - 3.2 GHz (Intel Core i7), Haswell
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 760M - 2048 MB, Kerntakt: 628 MHz, Speichertakt: 1002 MHz, Boost 719 MHz, ForceWare 311.30, Optimus mit Intel HD Graphics 4600
Hauptspeicher
32768 MB 
, 4x8GB PC3-12800 DDR3 SDRAM SO DIMM
Bildschirm
17.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, CMN N173HGE-E11, TN LED, spiegelnd: nein
Massenspeicher
Toshiba HG5d THNSNH256GMCT, 256 GB 
, , Toshiba MQ01ABD100, 1210 GB verfügbar
Soundkarte
HD Audio
Anschlüsse
2 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Kopfhörer, Mikrofon, Card Reader: 5-in-1 Card-Reader (MMC, SD, MS, MS Pro, xD)
Netzwerk
Broadcom NetLink Gigabit Ethernet (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Atheros AR5BWB222 Wireless Network Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 4.0
Optisches Laufwerk
MATSHITA BD-MLT UJ260
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 34.7 x 414.8 x 275
Akku
48 Wh Lithium-Ion, 11.1V
Betriebssystem
Microsoft Windows 8 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.9 MP (1.280 x 720 Pixel)
Sonstiges
Lautsprecher: 0.9 MP (1.280 x 720 Pixel), Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, 24 Monate Garantie
Gewicht
3.159 kg, Netzteil: 623 g
Preis
1499 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 86% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 95%, Ausstattung: 75%, Bildschirm: 80% Mobilität: 75%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 83%

Testberichte für das Acer Aspire V3-772G-747A321

86% Test Acer Aspire V3-772G-747A321 DTR | Notebookcheck
Haswell Bolide. Ein Monster in jeder Hinsicht: 32 GB Arbeitsspeicher, 1.256 GB Festspeicher (+ Ausbaustufe) und eine Full-HD-Anzeige. Mit allerneuster Quadcore-CPU und Nvidia Grafik spricht Acers 17-Zoller Power User an.
Review: Acer Aspire V3-722G. Geforce GTX 760M
Quelle: Hispazone Spanisch ES→DE
Positive: Very high processing power; attractive price; good screen, keyboard and touchpad.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.07.2013
Recenze: Acer Aspire V3-772G - tichá multimédia s Haswellem
Quelle: Notebook.cz CZ→DE
Positive: Silent cooling system; comfortable keyboard; high performance Negative: Touchpad; impossible to turn off the dynamic contrast; soft case.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 11.06.2013
Ревю на Acer Aspire V3-772 – първият масов Haswell с GeForce GTX 760M
Quelle: Laptop.bg BU→DE
Positivve: Powerful performance; renovated, beautiful design; quality screen. Negative: Relatively thick and heavy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.06.2013

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 760M: Grafikkarte der Performanceklasse aus der GeForce 700M Serie. Basiert auf dem GK106-Chip der Kepler-Architektur.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


4702MQ: Auf der Haswell-Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit mit integrierter Grafikkarte und DDR3-Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.30": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3.159 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


86%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
Acer Aspire V3-772G-9656
GeForce GTX 760M
Acer Aspire V3-772G-9402
GeForce GTX 760M

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus G56JR-CN212H
GeForce GTX 760M, Core i7 4700HQ, 15.60", 2.7 kg
Asus G56JR-CN141
GeForce GTX 760M, Core i7 4700HQ, 15.60", 2.7 kg
Gigabyte P34G
GeForce GTX 760M, Core i7 4700HQ, 14.00", 1.768 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer Predator Triton 500 SE PT516-51s-70TP
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 16.00", 2.45 kg
Acer Predator Helios 500 PH517-52-NH.QCNEX.003
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11980HK, 17.30", 3.9 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-53E5
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.27 kg
Acer Predator Triton 500 PT516-51s-72JQ
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 16.10", 2.45 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-54-760S
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-45-R9QH
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HX, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-45-R7S0
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-57-796N
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.3 kg
Acer Swift X SFX14-41G-R9KC
GeForce GTX 1650 Mobile, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 1.5 kg
Acer Nitro 5 AN515-57-56HH
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Tiger Lake i5-11400H, 15.60", 2.3 kg
Acer Swift X SFX14-41G-R7PP
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600U, 14.00", 1.5 kg
Acer Swift X SFX14-41G-R1S6
GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 14.00", 1.5 kg
Acer Nitro 5 AN515-57-729U
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.3 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-53-7144
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.5 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-56F5
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.3 kg
Acer Predator Triton 500 PT516-51s-75VF
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 16.10", 2.45 kg
Acer Nitro 5 AN515-57-545N
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i5-11400H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-45-R1JZ
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-72GW
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.3 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-53-71HN
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-45-R2X0
GeForce RTX 3080 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.3 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire V3-772G-747A321
Autor: Stefan Hinum, 19.06.2013 (Update: 19.06.2013)