Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-70CS

Ausstattung / Datenblatt

Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-70CS
Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-70CS (Predator Triton 300SE PT314 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-11370H 4 x 3.3 - 4.8 GHz, Tiger Lake H35
Grafikkarte
Hauptspeicher
16384 MB 
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, spiegelnd: nein, 144 Hz
Massenspeicher
1 TB SSD
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.9 x 323 x 228
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Sonstiges
Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.7 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 100%, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-70CS

80% Acer Predator Triton 300 SE - test laptopa dla graczy z biznesowym zacięciem
Quelle: ITHardware.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.06.2021
Bewertung: Gesamt: 80% Mobilität: 100%
Acer Predator Triton 300 SE review: un laptop de gaming construit pentru productivitate
Quelle: Go4it.ro →DE
Positive: Stylish design; high gaming performance; good ergonomy; fast fingerprint sensor; nice webcam. Negative: No card reader; low autonomy.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 09.03.2021

Kommentar

NVIDIA GeForce RTX 3060 Laptop GPU: High-End Notebook-Grafikkarte und dritt-schnellste Ampere Version für Notebooks zum Launch. Kann mit TDP Werten von 80 - 115 Watt betrieben werden und bietet 8 GB GDDR6 Grafikspeicher mit einer 192 Bit Anbindung.

High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-11370H: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 3 - 4,8 GHz und HyperThreading sowie eine starke G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm SuperFin). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Zephyrus G14 GA401QM-HZ024T
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800HS
Asus Zephyrus G14 GA401QM-K2023T-BE
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HS
Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-71UU
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11375H
Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-57YJ
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i5-11300H
Asus Zephyrus G14 GA401QM
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R9 5900HS

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus ROG Strix G17 G713QM-HX015T
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 17.30", 2.7 kg
Hyperbook NH7, i7-10870H RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10870H, 17.30", 2.5 kg
Asus ROG Strix G15 G513QM-HN064T
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800HS, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-45-R3MS
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.3 kg
MSI GP66 Leopard 10UE-226XES
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.38 kg
Hyperbook Pulsar V15
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10875H, 15.60", 1.7 kg
MSI GF65 Thin 10UE-233TH
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i5-10200H, 15.60", 1.86 kg
Lenovo Legion 5 17ACH6H-82JY000PGE
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 17.30", 2.98 kg
Acer Predator Helios 300 PH315-53-527E
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.3 kg
Razer Blade Pro 17 2021 QHD, i7-10875H RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10875H, 17.30", 2.75 kg
MSI GF65 Thin 10UE-267SG
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i5-10500H, 15.60", 1.938 kg
MSI Stealth 15M A11UEK-034
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11375H, 15.60", 1.78 kg
Alienware m17 R4 XWH6V
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10870H, 17.30", 2.97 kg
Alienware m15 R5, 5800H RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.69 kg
Asus TUF Dash F15 FX516PM-HN023
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11370H, 15.60", 2 kg
MSI GF75 Thin 10UE-017XES
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.3 kg
MSI GE66 Raider 10UG-254ID
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10870H, 15.60", 2.4 kg
Medion Erazer Defender P10
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i5-10300H, 17.30", 2.5 kg
Asus ROG Zephyrus G15 GA503QM-008T
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800HS, 15.60", 1.9 kg
HP Omen 15-en1010ns
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.5 kg
Asus TUF Gaming A15 FA506QM
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 15.60", 2.3 kg
MSI Stealth 15M A11UE
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11375H, 15.60", 1.7 kg
Acer Nitro 5 AN515-45-R9GZ
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 15.60", 2.3 kg
Razer Blade 15 Base Edition 2021, i7-10750H RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.09 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Predator Triton 300SE PT314-51s-70CS
Autor: Stefan Hinum,  3.05.2021 (Update:  3.05.2021)