Notebookcheck

Acer Spin 5 SP513-54N-79EY

Ausstattung / Datenblatt

Acer Spin 5 SP513-54N-79EY
Acer Spin 5 SP513-54N-79EY (Spin 5 Serie)
Prozessor
Grafikkarte
Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Speichertakt: 1576 MHz, 26.20.100.7985
Hauptspeicher
16384 MB 
, LPDDR4X
Bildschirm
13.5 Zoll 3:2, 2256 x 1504 Pixel 201 PPI, yes, Native Unterstützung für die Stifteingabe, BOE08BC, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Mainboard
Intel 495 (Ice Lake-U PCH-LP Premium)
Massenspeicher
Samsung PM991 MZVLQ1T0HALB, 1024 GB 
, 1 TB Speicherplatz, 860 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Ice Lake-U/Y PCH-LP cAVS
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 2 Thunderbolt, 1 HDMI, 2 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: kombinierter Kopfhörer-/Mikrofon-Port, Card Reader: MicroSD, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 14.9 x 300 x 235
Akku
55 Wh Lithium-Ion, 4 Zellen, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 15 h
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD-Webcam 720p
Primary Camera: 1 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Aktive Stift, 24 Monate Garantie, 2 Jahre Einsende-/Rücksendeservice (1st Y ITW)
Gewicht
1.184 kg, Netzteil: 286 g

 

Preisvergleich

Bewertung: 86.03% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: - %, Leistung: 67%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 90% Mobilität: 80%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 84%, Emissionen: 94%

Testberichte für das Acer Spin 5 SP513-54N-79EY

88.1% Acer Spin 5 SP513 im Laptop-Test: Sinnvoll optimiertes und ausgewogenes 13-Zoll-Convertible | Notebookcheck
Mit dem neuen Acer Spin 5 SP513 optimiert der Hersteller seine 13,5-Zoll-Variante des vielseitigen Convertibles. Mit Intel Ice Lake legt die Hardware ordentlich zu und es gibt weitere Verbesserungen. Schnürt Acer also ein überzeugendes Gesamtpaket, verbleiben alte Schwächen oder tun sich gar neue auf? Außerdem muss sich das Intel-Convertible noch an einem neuen AMD-Schwergewicht messen lassen.
90% Acer Spin 5 (2020) review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Acer Spin 5 is an excellent 2-in-1 laptop that provides great performance, excellent battery life, and a 3:2 HD IPS display that's as close to a real notebook as you're going to get with a 2-in-1.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.08.2020
Bewertung: Gesamt: 90%
80% Acer Spin 5 2020 review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Acer Spin 5 is undoubtedly a powerful hybrid machine — it blew its fellow 2-in-1 competitors out of the water when it comes to display quality, overall performance and graphics. And despite being a thin-and-light convertible, the Spin 5 manages to offer an abundance of ports to fulfill all your connection needs. The Acer laptop even has a microSD reader, a convenient feature for content creators that seems to be growing more obsolete among laptops.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 08.08.2020
Bewertung: Gesamt: 80%
Acer Spin 5 (SP513-54N) review – finally a worthy 2-in-1 from Acer
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
So, despite the unimpressive keyboard, we feel that the laptop delivers on what it promises. In fact, it is able to stand against the HP Spectre x360 13 (13-aw0000), which is significantly more expensive in some regions, and with the baller stylus with its Wacom technology, you will feel like a pro, without owning a “Pro”-branded product.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 21.07.2020
Acer Spin 5 (SP513-54N) - disassembly and upgrade options
Quelle: Laptop Media Englisch
Support, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 21.07.2020

Kommentar

Intel Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU): Integrierte Grafikkarte (in Ice-Lake G7 SoCs) der Gen. 11 Architektur mit 64 EUs (Shader-Cluster). Taktet mit 300 MHz Basistakt und 1050 bzw. 1100 MHz Boost (erste Modelle). Der Ice-Lake-Chip wird im modernen 10nm Verfahren bei Intel gefertigt und soll mit 7nm bei TSMC mithalten können.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1065G7: Auf der Ice-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne der Sunnycove Microarchitektur mit 1,3 (Basis) - 3,9 GHz und HyperThreading sowie eine starke Iris Plus G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt. Durch die 18 % bessere IPC Performance von Sunnycove versus Skylake sollte die CPU Performance mit dem alten Whisky-Lake Core i7-8565U (max 4,1 GHz) mithalten können.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


13.5":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.184 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.


Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten.

2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil.

Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 


86.03%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Acer Spin 5 SP513-54N-70GZ
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)

Geräte anderer Hersteller

Samsung Galaxy Book Flex 13.3-930QCG-K01SE
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)
HP Spectre x360 13-aw0031ng
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)
HP Spectre x360 13-aw0361no
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)
HP Spectre x360 13-aw0205tu
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)
HP Spectre x360 13-aw0362no
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)
HP Spectre x360 13-aw0053na
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU)

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Yoga C940-14IIL-81Q9000NMH
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.35 kg
Samsung Galaxy Book Flex 15 NP950QCG-K01CA
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.52 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Acer ConceptD 3 Ezel
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-2W-356L
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 13.5", 1.4 kg
Acer Spin 3 SP314-54N-58Q7
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 14", 1.5 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-2W-560V
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.5", 1.37 kg
Acer Spin 5 SP513-54N-58JN
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.3", 1.2 kg
Acer Chromebook Spin 311 CP311-3H-K2RJ
Mali-G72 MP3, Mediatek MT8183, 11.6", 1.05 kg
Acer Chromebook Spin 13 CP713-2W-76P2
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10610U, 13.5", 1.37 kg
Acer Chromebook Spin 11 CP311-2H-C7BG
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4100, 11.6", 1.19 kg

Laptops des selben Herstellers

Acer Nitro 5 AN515-44-R4P7
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.6", 2.4 kg
Acer Aspire 5 A515-44G-R83X
Radeon RX 640, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 15.6", 1.8 kg
Acer Aspire 5 A515-44-R41B
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 15.6", 1.8 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R8WD
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14", 1.2 kg
Acer Nitro 5 AN517-52
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 17.3", 2.2 kg
Acer Swift 5 (2021)
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14", 1 kg
Acer Swift 3 SF314-42-R4VD
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14", 1.2 kg
Acer Swift 3 SF314-41-R69Y
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14", 1.5 kg
Acer Predator Triton 500 PT515-52-71K5
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2 kg
Acer ConceptD 7 Pro CN715-71P-73YL
Quadro RTX 5000 (Laptop), Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.1 kg
Acer Aspire 3 A315-54K
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U, 15.6", 1.9 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-51TG-G2
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.2 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Spin 5 SP513-54N-79EY
Autor: Stefan Hinum, 13.08.2020 (Update: 13.08.2020)