Notebookcheck

Achtung, das Netzteil des Dell XPS 15 9500 erwärmt sich mit bis zu 60 °C sehr stark

Achtung, das Netzteil des Dell XPS 15 9500 erwärmt sich mit bis zu 60 °C sehr stark
Achtung, das Netzteil des Dell XPS 15 9500 erwärmt sich mit bis zu 60 °C sehr stark
Die meisten Netzteile bleiben in unseren Tests auch in Stresssituationen normalerweise unter der 50-°C-Schwelle und erreichen nur sehr selten Werte über 60 °C. Beim 90-W-Netzteil der aktuellen XPS-15-Reihe sollte man sich dagegen besonders gut überlegen, wo man es platziert.
Allen Ngo (übersetzt von Marius S.), 🇺🇸

Wir testen das XPS 15 9500 und unseren ausführlichen Bericht dazu werden wir in Kürze veröffentlichen. Bis es soweit ist möchten wir uns jedoch mit dem kompakten 90-W-Netzteil, das sich im Lieferumfang des Basismodells befindet, beschäftigen. Dieses erreicht nämlich nach längeren Lastperioden unangenehm hohe Oberflächentemperaturen von 60 °C, wie die Wärmebilder oben zeigen.

Obwohl warme Netzteile keine Seltenheit sind, sind die hier gemessenen 60 °C höher als die Maximaltemperaturen von fast allen anderen Netzteilen (mit teilweise über 65 °C bildet das Netzteil des Razer Blade 15 hiervon eine Ausnahme). Sogar das 130-W-Netzteil des XPS 15 7590 Core i9 nähert sich unter ähnlichen Bedingungen "nur" der 50-°C-Marke.

Wir vermuten, dass die hohen Temperaturen zum Teil auf die kompakten Abmessungen des Netzteils zurückzuführen sind. Mit nur ~13 x 6,5 x 2,3 cm ist das Dell-Netzteil kleiner als die meisten anderen Netzteile wie insbesondere dem 130-W-Modells des XPS 15 7590 Core i9 aus dem letzten Jahr. Diesen Kompromiss muss man im Moment eingehen, wenn man auf der Suche nach einem Core-H-basierten Laptop mit einem einfach zu transportierenden Netzteil ist.

Zur Sicherheit sollten Besitzer des XPS 15 9500 ihr Netzteil daher von Kabeln und anderen empfindlichen Gegenständen fernhalten.

Das 90-W-Netzteil des XPS 15 ist kompakter als die meisten Netzteile, erwärmt sich dafür unter Last allerdings auch stärker
Das 90-W-Netzteil des XPS 15 ist kompakter als die meisten Netzteile, erwärmt sich dafür unter Last allerdings auch stärker
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Achtung, das Netzteil des Dell XPS 15 9500 erwärmt sich mit bis zu 60 °C sehr stark
Autor: Allen Ngo,  3.06.2020 (Update: 31.05.2020)
Allen Ngo
Editor of the original article: Allen Ngo - US Editor in Chief
Nach meinem Abschluss in Umwelthydrodynamik an der Universität von Kalifornien studierte ich Reaktorphysik, um vom US NRC die Lizenz zum Betrieb von Kernreaktoren zu erhalten. Man gewinnt ein erstaunliches Maß an Wertschätzung für alltägliche Unterhaltungselektronik, nachdem man mit modernen Reaktorsystemen gearbeitet hat, die erstaunlicherweise noch immer von Computern aus den 80er Jahren betrieben werden. Wenn ich nicht gerade die US-Seite von Notebookcheck betreue, verfolge ich gerne die eSports-Szene und neueste Nachrichten aus dem Gaming-Bereich.