Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Adobe bietet ein neues Kombo-Abo für iPad-Nutzer an: Photoshop, Illustrator & co. für 16,49 Euro pro Monat

Wer mehrere Adobe-Apps ausschließlich am iPad nutzt kann über das "Adobe Design Mobile"-Abo Geld sparen. (Bild: Adobe)
Wer mehrere Adobe-Apps ausschließlich am iPad nutzt kann über das "Adobe Design Mobile"-Abo Geld sparen. (Bild: Adobe)
Adobe hat ein neues Abonnement für iPad-Nutzer eingeführt, mit dem ordentlich Geld gespart werden kann, wenn mehr als eine App benötigt wird. Neben Adobe Photoshop, Illustrator, Fresco und Spark erhalten Abonnenten auch Zugriff auf Adobe Fonts und 100 GB Creative Cloud-Speicher, Kunden sollen bis zu 50 Prozent sparen.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Um Zugriff auf Adobes professionelle iPad-Apps zu erhalten mussten Nutzer bisher entweder das Creative Cloud Komplett-Abonnement abschließen, oder aber die jeweiligen Apps einzeln für 10,99 Euro pro Monat bzw. 88,99 Euro pro Jahr abonnieren. Nun hat das Unternehmen ein neues Abonnement eingeführt, das sich "Adobe Design Mobile" nennt.

Über dieses Abo erhalten Kunden für 16,49 Euro pro Monat oder 164,99 Euro pro Jahr Zugriff auf die iPad-Versionen von Photoshop, Illustrator, Fresco und Spark – die Desktop-Versionen der jeweiligen Programme können über dieses Abonnement allerdings nicht genutzt werden. Zusätzlich zu den Apps enthält der Preis 100 GB Cloud-Speicher zur Ablage von Dokumenten sowie Zugriff auf Adobe Fonts.

Die iPad-Apps von Adobe sind günstiger als ihre Desktop-Pendants, allerdings fehlen diesen nach wie vor einige fortschrittliche Features. Diese werden nach und nach ergänzt – Photoshop soll am iPad beispielsweise bald alle Pinsel der Desktop-Version unterstützen, einschließlich jenen von Drittanbietern.

Mit einem Preis von nur 16,49 Euro pro Monat handelt es sich bei Adobe Design Mobile um eines der günstigeren Abonnements des Unternehmens. Zum Vergleich: Das komplette Creative Cloud Abo kostet 89,24 Euro pro Monat oder 713,86 Euro pro Jahr, für die meisten Desktop-Apps werden einzeln 23,79 Euro monatlich bzw. 285,37 Euro jährlich fällig.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Adobe bietet ein neues Kombo-Abo für iPad-Nutzer an: Photoshop, Illustrator & co. für 16,49 Euro pro Monat
Autor: Hannes Brecher, 30.03.2021 (Update: 30.03.2021)