Notebookcheck

Amazon Fire HD 10: Günstiger, mit mehr Leistung und Alexa

Amazon Fire HD 10: Günstiger, mit mehr Leistung und Alexa
Amazon Fire HD 10: Günstiger, mit mehr Leistung und Alexa
Amazon aktualisiert das Fire HD 10-Tablet - auf der Habenseite steht neben einer höheren Auflösung und der Alexa-Integration auch ein günstigerer Verkaufspreis.

Im Gegensatz zum Vorgänger löst das 10,1 Zoll große Fire HD 10-Tablet mit 1.920 x 1.200 Pixeln statt 1.280 x 800 Bildpunkten auf. Zudem kommt nun eine bis zu 1,8 GHz schneller Vierkern-Prozessor von MediaTek zum Einsatz und die Größe des Arbeitsspeicher wurde auf 2 GByte verdoppelt.

In der Minimalausstattung beträgt die Größe des Systemsspeicher statt vormals 16 GByte nun 32 GByte, wobei sich der Speicher via microSD-Karte erweitern lässt. Das Fire HD 10 ist mit einer 2-MP-Hauptkamera und einer VGA-Frontkamera für die Videotelefonie ausgestattet. Die Akkulaufzeit beziffert Amazon auf bis zu zehn Stunden, das Tablet soll zudem „robuster als das iPad Pro 10,5 Zoll“ sein.

Als große Neuerung auf Softwareseite bewirbt der Versandriese Alexa: Das Tablet soll auch im Ruhemodus auf Sprachbefehle reagieren, könnte also in vielen Nutzerszenarien einen Echo oder Echo Dot komplett ersetzen, obgleich die Reichweite des Mikrofons bei lediglich drei Metern liegen soll. Auch auf eine Überwachungskamera lässt sich mit dem Fire-Tablet zugreifen. Die Alexa-Integration soll jedoch nicht zum Marktstart zur Verfügung stehen und auch auf zahlreiche andere Fire-Tablets kommen - allerdings ohne freihändige Nutzung. 

Das Fire HD 10 lässt sich ab sofort vorbestellen. Der Einstiegspreis liegt für Prime-Mitglieder, die Werbeeinblendungen („Spezialangebote“) akzeptieren bei 160 Euro, Kunden ohne Amazon Prime zahlen für das 64-GByte-Modell ohne Werbung 225 Euro. Die Auslieferung soll am 11. Oktober beginnen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > Amazon Fire HD 10: Günstiger, mit mehr Leistung und Alexa
Autor: Silvio Werner, 19.09.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.