Notebookcheck

Amazon Fire TV Blaster: Entertainment-Geräte mit Alexa steuern

Amazon Fire TV Blaster: Entertainment-Geräte mit Alexa steuern.
Amazon Fire TV Blaster: Entertainment-Geräte mit Alexa steuern.
Kunden, die bereits ein Echo-Gerät nutzen, um mit der Sprachassistenz Alexa ihr Fire TV zu steuern, erhalten mit der brandneuen Infrarot-Box Fire TV Blaster eine einfache Steuerung, über die sich Entertainment-Geräte mit Sprachbefehlen bedienen lassen. Hands-free 2.0 für das das gesamte Entertainment-Setup.
Ronald Matta,

Sprache ist eine der natürlichsten Formen der Interaktion. Heute vereinfachen Sprachassistenzsysteme wie Amazon Alexa den Umgang mit komplizierter Technik ungemein. Egal ob im Auto oder Zuhause mit smarten Echo Lautsprechern und dem Smart Home - Alexa hilft NutzerInnen, viele Geräte und Funktionen einfach über Sprachbefehle auszuführen.  

Mit dem Fire TV Blaster stellt Amazon Deutschland heute eine erschwingliche Lösung für Kunden vor, die ein Echo-Gerät sowie ein Fire TV Stick, Fire TV Stick 4K oder Fire TV (dritte Generation) besitzen, um die Sprachsteuerungsmöglichkeiten ihres Entertainment-Setups zu erweitern. Die Infrarot-Box kann ab sofort auf www.amazon.de/firetvblaster für knapp 35 Euro vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt ab dem 11. Dezember.

Amazon bietet zudem ein Bundle an: Fire TV Stick 4K, Echo Dot (3. Generation) und Fire TV Blaster kostet im Bundle zusammen statt knapp 155 Euro nur 87 Euro. Kunden sparen damit rund 68 Euro gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung.

Kunden, die ein Echo- mit einem Fire TV-Gerät verbinden, können Alexa von überall im Raum bitten, einen Film oder eine Serienepisode zu starten ("Alexa, spiel Tom Clancy's Jack Ryan") oder die Wiedergabe zu steuern ("Alexa, 20 Minuten vorspulen"). Mit dem brandneuen Fire TV Blaster , lässt sich die Sprachsteuerung auf kompatible Geräte wie Fernseher, Soundbars oder AV-Receiver im eigenen Entertainment-Setup ausweiten. Statt verschiedener Fernbedienungen zu benutzen reicht es damit Alexa mit Sprachbefehlen anzuweisen, Geräte an- oder auszuschalten, Eingangskanäle zu wechseln, die Wiedergabe zu steuern oder die Lautstärke zu regeln.

Weitere praktische Befehle zur Steuerung kompatibler Entertainment-Geräte sind beispielsweise:

  • "Alexa, schalte den Fernseher aus."
  • "Alexa, Soundbar lauter."
  • "Alexa, Fernseher auf HDMI 2 umschalten."
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Amazon Fire TV Blaster: Entertainment-Geräte mit Alexa steuern
Autor: Ronald Matta, 19.11.2019 (Update: 19.11.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.