Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Analyst: Apple AirPods-Absatz verdoppelt sich 2019 auf 60 Millionen Stück

Die AirPods Pro übertreffen Apples Verkaufserwartungen. (Bild: Daniel Romero, Unsplash)
Die AirPods Pro übertreffen Apples Verkaufserwartungen. (Bild: Daniel Romero, Unsplash)
Die Nachfragen nach Apples 279 Euro teuren AirPods Pro liegt laut einem Analysten weit über den Erwartungen des Herstellers, im Apple Online Store sind die In-Ears aktuell ausverkauft und nur noch mit zwei bis drei Wochen Lieferzeit erhältlich.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem die ursprünglichen AirPods aus dem Jahr 2016 bereits alle Erwartungen übertroffen hatten berichtet Bloomberg, dass sich der Absatz im Vergleich zum letzten Jahr gleich auf 60 Millionen Stück verdoppeln soll. Das sei vor allem den neuen AirPods Pro zu verdanken, die zum Preis von 279 Euro aktive Geräuschunterdrückung sowie etwas Schutz gegen Wasser bieten.

In unserem Test konnten die AirPods Pro beim Sound zwar nicht ganz überzeugen, abgesehen davon hat bei unserem Testmodell aber alles einwandfrei funktioniert, sodass wir die In-Ears für unterwegs durchaus empfehlen können. Die Einführung neuer AirPods mit "Hey Siri"-Funktionalität (143 Euro auf Amazon) vor einigen Monaten sowie die Tatsache, dass Microsoft mit den Surface Earbuds das Weihnachtsgeschäft verpasst, kurbeln den Absatz der AirPods zusätzlich an.

Im Apple Online Store in den USA und in Deutschland sind die AirPods Pro derzeit ausverkauft und nur mit einer Lieferzeit von zwei bis drei Wochen erhältlich. Andere Händler haben die In-Ears aber noch auf Lager, so sind die AirPods Pro zum Beispiel auf Amazon für die üblichen 279 Euro sofort erhältlich.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5810 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Analyst: Apple AirPods-Absatz verdoppelt sich 2019 auf 60 Millionen Stück
Autor: Hannes Brecher, 22.11.2019 (Update: 22.11.2019)