Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Android TV bekommt eine neue Benutzeroberfläche im Stil des Google Chromecast

Android TV erhält eine Benutzeroberfläche die jener des Google Chromecast ähnelt. (Bild: Google)
Android TV erhält eine Benutzeroberfläche die jener des Google Chromecast ähnelt. (Bild: Google)
Google hat damit begonnen, eine neue Android TV-Version zu verteilen, welche ein paar grundlegende Veränderungen an der Benutzeroberfläche vornimmt. Dabei wird der Platz am Bildschirm wesentlich effektiver genutzt und die Navigation etwas einfacher gestaltet.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das neue Update passt die Benutzeroberfläche an jene des neuen Google Chromecast an. Wie die Vergleichsbilder zeigen verschwinden die großen Icons auf der linken Bildschirmseite, sodass deutlich mehr Platz für die Darstellung von Inhalten bleibt. 

Die Navigation verändert sich damit ein wenig, die Suche und die App-Übersicht wandern dezent an den oberen Bildschirmrand, zusammen mit einem neuen "Entdecken"-Bereich, in dem personalisierte Empfehlungen für TV-Sendungen und Filme sowie bei Google häufig gesuchte Filme und Sendungen dargestellt werden. Die eigenen Lieblings-Apps bleiben weiterhin direkt von der Startseite aus erreichbar.

Die eigene Watchlist und Inhalte verschiedener Plattformen werden wie gewohnt unter den Apps dargestellt, durch die neue Aufteilung passen allerdings deutlich mehr Inhalte auf einen Screen. Ein paar Unterschiede zu Google TV gibt es dennoch, beispielsweise fehlt bei der neuen Android TV Benutzeroberfläche die Bibliothek, die es erlaubt, schnell auf gekaufte Inhalte zuzugreifen.

Warum Google die beiden Plattformen nicht endlich zu einem System vereint wird von Jahr zu Jahr unverständlicher, immerhin hat Google bereits versprochen, dass Android TV bis Ende nächsten Jahres durch Google TV ersetzt wird. Die neueste Android TV-Version wird derzeit in Deutschland, Australien, Kanada, Frankreich und in den USA verteilt, weitere Länder sollen in den nächsten Wochen folgen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
So sieht die alte Benutzeroberfläche aus.
So sieht die alte Benutzeroberfläche aus.
Nach dem Update wird Android TV übersichtlicher.
Nach dem Update wird Android TV übersichtlicher.

Quelle(n)

Google, via The Verge & 9to5Google

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7087 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > Android TV bekommt eine neue Benutzeroberfläche im Stil des Google Chromecast
Autor: Hannes Brecher,  3.02.2021 (Update:  3.02.2021)