Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple enthüllt die Beats Fit Pro mit besserem Sound als die AirPods Pro zum günstigeren Preis

Die Beats Fit Pro unterstützen die spannendsten Features der AirPods Pro zum günstigeren Preis. (Bild: Apple)
Die Beats Fit Pro unterstützen die spannendsten Features der AirPods Pro zum günstigeren Preis. (Bild: Apple)
Apple hat soeben den möglicherweise stärksten Konkurrenten für die AirPods Pro vorgestellt, denn die Beats Fit Pro sollen nicht nur besser klingen, die Ohrhörer unterstützen auch spannende Features wie eine aktive Geräuschunterdrückung und Spatial Audio.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Die Apple AirPods Pro (ca. 280 Euro auf Amazon) gehören nach wie vor zu den beliebtesten drahtlosen Ohrhörern der Welt. Nun hat Apple selbst den vielleicht stärksten Konkurrenten für die hochwertigen TWS vorgestellt, nämlich die Beats Fit Pro, die auf den Apple H1-Chip setzen und die dadurch viele der spannendsten Features der AirPods Pro unterstützen.

Dazu gehört die Möglichkeit, sich automatisch mit mehreren Geräten zu verbinden, um beispielsweise die Verbindung vom Mac zum iPhone zu wechseln, wenn ein Anruf eingeht. Die Ohrhörer unterstützen Sprachbefehle per "Hey Siri", eine aktive Geräuschunterdrückung (ANC) samt Transparenz-Modus und Apples virtuellen Surround-Sound namens "Spatial Audio". Die Ohrhörer sind nach IPX4 zertifiziert und damit gegen Schweiß und leichten Regen geschützt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 


Beats betont, dass die Ohrhörer auch problemlos mit Android-Geräten genutzt werden können, über eine Beats-App lassen sich viele Einstellungen anpassen. Laut einem ersten Test von The Verge bieten die Beats Fit Pro trotz des günstigeren Preises eine bessere Audioqualität als die AirPods Pro, während 9to5Mac den Sound eher auf Augenhöhe mit den AirPods 3 beschreibt, wenn auch mit mehr Bass. Der Akku hält sechs Stunden mit aktivem ANC, die Ladehülle kann die Ohrhörer dreimal komplett aufladen.

Preise und Verfügbarkeit

Die Beats Fit Pro werden in den USA in den Farben Schwarz, Weiß, Grau und Violett für 199,99 US-Dollar (ca. 172 Euro) angeboten – damit sind sie 50 US-Dollar günstiger als die AirPods Pro. Details zum Launch in Europa stehen noch aus. Weitere Details zu den Beats Fit Pro gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7421 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Apple enthüllt die Beats Fit Pro mit besserem Sound als die AirPods Pro zum günstigeren Preis
Autor: Hannes Brecher,  1.11.2021 (Update:  1.11.2021)