Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Update auf macOS 12 Monterey macht viele Apple MacBook Pro, iMac & co. unbrauchbar

Nutzer eines MacBook Pro sollten mit dem Update auf macOS 12 Monterey noch warten. (Bild: Dmitry Chernyshov)
Nutzer eines MacBook Pro sollten mit dem Update auf macOS 12 Monterey noch warten. (Bild: Dmitry Chernyshov)
Im Netz sind mittlerweile zahlreiche Berichte von Nutzern aufgetaucht, deren MacBook Pro, MacBook Air oder iMac nicht mehr eingeschaltet werden konnte, nachdem die Geräte auf macOS 12 Monterey aktualisiert wurden. Es empfiehlt sich, mit dem Update noch zu warten.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Apple hat macOS 12 Monterey am vergangenen Montag als kostenloses Update veröffentlicht. Das neue Betriebssystem bringt spannende Features mit, wie etwa die Möglichkeit, Texte aus Bildern zu kopieren oder den Hintergrund bei Videochats weich zu zeichnen. Allerdings verläuft der Update-Prozess nicht für alle Nutzer reibungslos.

Denn in der Apple Support Community, auf Reddit und auch auf Twitter sind zahlreiche Berichte von Kunden aufgetaucht, deren Mac nicht mehr eingeschaltet werden konnte, nachdem das Update installiert wurde. Das Problem scheint nicht auf einzelne Modelle beschränkt zu sein, denn von einem MacBook Air aus 2015 über einen iMac aus 2017 bis hin zu einem MacBook Pro aus 2020 sind Geräte aus unterschiedlichsten Kategorien betroffen. Lediglich Modelle mit dem Apple M1 wie etwa das aktuelle MacBook Air (ca. 960 Euro auf Amazon) scheinen von dem Problem verschont zu bleiben.

Ein Apple Support-Dokument liefert eine mögliche Lösung für das Problem, nämlich ein Reset der Firmware über den Apple Configurator 2, dazu wird allerdings ein zweiter Mac benötigt. Beim Launch von macOS 11 Big Sur gab es ähnliche Probleme. Derzeit ist unklar, wie weit dieses Problem tatsächlich verbreitet ist. Die Anzahl der Nutzer-Berichte legt aber nahe, dass es eine gute Idee sein könnte, mit dem Update zu warten, bis macOS 12.1 verfügbar ist – bis zum Release der nächsten macOS-Version dauert es voraussichtlich noch ein paar Wochen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7500 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Das Update auf macOS 12 Monterey macht viele Apple MacBook Pro, iMac & co. unbrauchbar
Autor: Hannes Brecher,  1.11.2021 (Update:  1.11.2021)