Notebookcheck

Apple: iOS 5.0.1 zum Download

Apple will mit dem Update auf iOS 5.0.1 neben Sicherheitslücken auch die schlechte Akkulaufzeit des iPhone 4S in den Griff bekommen. Das Update ist für iPhone 4s, 4, 3GS, iPad, iPad 2, sowie für den iPod der 3. Generation erhältlich.

Apple verteilt sein Update auf iOS 5.0.1 wie üblich via iTunes und nun ebenfalls via Over-the-Air-Funktionalität (OTA). iOS 5.0.1 ist für alle iOS-5-tauglichen Apple-Geräte wie iPhone 4s, 4, 3GS, iPad, iPad 2, sowie den iPod der 3. Generation erhältlich. Der Download via OTA ist rund 45 MByte groß und funktioniert nicht direkt via 3G/UMTS, sondern benötigt eine funktionierende WLAN-Verbindung.

iOS 5.0.1 soll in erster Linie Apples Akkuprobleme mit dem iPhone 4S lösen. Zahlreiche iPhone-4S-Besitzer beklagten eine extrem schlechte Laufzeit des Akkus, bei der Anwender im Standby-Modus nach eigenen Aussagen stündlich bis zu 10 Prozent der Batterieenergie verloren haben. Als Fehlerquellen wurden Fehler in der automatischen Anpassung der Zeitzone sowie dem Benachrichtigungscenter angeführt.

Für das iPad der ersten Generation gibt es mit iOS 5.0.1 nun ebenfalls die Steuerung via Multitouchgesten des iPad 2. iOS 5.0.1 behebt auch Fehler im Zusammenhang mit dem Abgleich von Dokumenten der „iCloud“ und schließt 6 Sicherheitslücken wie die Umgehung der Passcode-Sperre beim iPad 2 durch Magneten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-11 > Apple: iOS 5.0.1 zum Download
Autor: Ronald Tiefenthäler, 11.11.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.