Notebookcheck Logo

Apple iPhone 14 Pro Max: Ein Hands-On-Video mit einem Dummy zeigt die Design-Neuerungen im Detail

Das Apple iPhone 14 Pro Max unterscheidet sich im Detail an vielen Stellen vom iPhone 13 Pro Max. (Bild: Unbox Therapy)
Das Apple iPhone 14 Pro Max unterscheidet sich im Detail an vielen Stellen vom iPhone 13 Pro Max. (Bild: Unbox Therapy)
Mit dem iPhone 14 Pro Max führt Apple einige lange erwartete und teils kontroverse Design-Änderungen ein, wie etwa die doppelte Punch-Hole, welche die große Notch ersetzt. Ein Hands-On-Video zeigt diese Unterschiede nun im Detail.

Unbox Therapy zeigt im unten eingebetteten Video einen qualitativ hochwertigen Dummy des Apple iPhone 14 Pro Max im Vergleich zum iPhone 13 Pro Max (ca. 1.250 Euro auf Amazon). Dieser Dummy basiert auf den geleakten CAD-Dateien, die in der Regel recht zuverlässig sind, was die Abmessungen des Gehäuses betrifft. Denn viele Hüllen-Hersteller verlassen sich auf eben diese 3D-Modelle, um ihre Hüllen pünktlich zum Launch neuer iPhones anbieten zu können.

Das Video veranschaulicht die vielen kleineren Design-Neuerungen, die sowohl beim iPhone 14 Pro mit 6,1 Zoll Display als auch beim iPhone 14 Pro mit 6,7 Zoll Display zu erwarten sind. Allen voran ist die doppelte Punch-Hole zu sehen, die künftig die für Face ID notwendigen Komponenten beherbergt, und die insgesamt deutlich weniger Fläche einnimmt als die Notch des iPhone 13 Pro. Die 20 Prozent dünneren Bildschirmränder verleihen dem Gerät einen etwas moderneren Look.


Das iPhone 14 Pro Max wird allerdings etwas dicker – das Gerät besitzt eine Bauhöhe von 7,97 Millimeter, statt 7,77 Millimeter beim Vorgängermodell. Ob Apple diesen zusätzlichen Platz nutzen wird, um einen größeren Akku zu verbauen, ist derzeit noch unklar. Fest steht, dass das Kameramodul nochmals größer geworden ist, jedes einzelne Objektiv besitzt nun einen Durchmesser von 16,17 Millimeter, statt 15,51 Millimeter beim iPhone 13 Pro Max. 

Dafür dürfte vor allem die Hauptkamera verantwortlich sein, die auf einen deutlich größeren 48 Megapixel Sensor setzen soll. Der Dummy zeigt auch einige kleinere Änderungen, samt größerer Lautstärke-Buttons und dem Fehlen von Antennen-Bändern am Rahmen. Alles in allem dürfte das iPhone 14 Pro Max seinem Vorgänger aber recht ähnlich sehen, abgesehen von den Kamera-Upgrades dürfen Nutzer vor allem einen schnelleren A16 Bionic und eine Satelliten-Verbindung für Notrufe erwarten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Apple iPhone 14 Pro Max: Ein Hands-On-Video mit einem Dummy zeigt die Design-Neuerungen im Detail
Autor: Hannes Brecher, 16.05.2022 (Update: 16.05.2022)