Notebookcheck

Asus A555LF

Ausstattung / Datenblatt

Asus A555LF
Asus A555LF
Prozessor
Intel Core i5-5200U 2 x 2.2 - 2.7 GHz, Broadwell
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.3 kg
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 60% Mobilität: - %, Gehäuse: 70%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus A555LF

70% Asus A555LF Review
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The A555LF has a few shortcomings such as the low-resolution screen and the plastic build, which is a little flimsy in some areas. We also wished Asus had used a slightly bigger battery and thrown in an HD webcam. On the plus side, the laptop has good aesthetics, a comfortable keyboard, decent casual gaming performance, and a very good set of speakers. This makes it a good mainstream option for those unwilling to breach the Rs 50,000 price barrier.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.10.2015
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 70% Bildschirm: 60% Gehäuse: 70%

Kommentar

Modell: Das Asus A555LF ist ein perfekter, leistungsfähiger Begleiter für unterwegs mit einer soliden Verarbeitung. Man kann zwischen vier Farben wählen: rot, schwarz, blau und weiß. Das Design ist einfach gehalten. Der Bildschirmdeckel weist abhängig von der Farbe entweder eine kreisförmige oder eine linienförmige Textur auf. Die schwarze Chiclet-Tastatur ist von einer silbernen Oberfläche umgeben. Das Windows-10-System verfügt über einen 15,6-Zoll großen HD-Bildschirm im 16:9-Format, der in hellen Umgebungen gut funktioniert.

An Bord befinden sich ein Intel Core i5-5200U Prozessor mit einer Taktrate von 2,2 GHz, 4 GB DDR3 RAM, eine NVIDIA GeForce GT930M GPU mit 2 GB DDR3 VRAM und eine 1 TB HDD. Die Audioqualität ist trotz des schlanken Gehäuses dank hochwertiger, von SonicMaster-Technologie angetriebenen Stereolautsprechern beeindruckend. Weitere Features am Asus A555LF sind Bluetooth 4.0, ein Super-Multi-DVD-Laufwerk, eine VGA-Webcam, ein VGA/miniDisplay-Port, zwei USB-3.0-Ports, ein USB-2.0-Port, ein HDMI-Ausgang und ein Kartenleser. Insgesamt wiegt der Laptop 2,3 kg mit einem Polymer-Akku mit 4 Zellen, der für eine adäquate Akkulaufzeit sorgt.

NVIDIA GeForce 930M: Notebook-Grafikkarte der Mittelklasse, die auf der Maxwell-Architektur basiert. Wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über ein 64 Bit DDR3-Speicherinterface. Anscheinend eine geringer getaktete 840M. Ab Q1 2016 auch mit GDDR5 Grafikspeicher als 930MX verfügbar.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


5200U: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sparsamer ULV-Prozessor für kompakte Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.3 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite Pro A50-C-1MT
GeForce 930M, Core i5 6200U
Asus K555LF-XO017D
GeForce 930M, Core i7 5500U
Toshiba Tecra Z50-C1550
GeForce 930M, Core i7 6600U
Toshiba Satellite L50-C-275
GeForce 930M, Core i5 6200U
Toshiba Satellite P50-C186
GeForce 930M, Core i7 6500U
Toshiba Satellite P50-C-129
GeForce 930M, Core i7 5500U
Toshiba Satellite P50-C-10e
GeForce 930M, Core i7 5500U
Toshiba Satellite L50-C-15C
GeForce 930M, Core i7 5500U
Toshiba Satellite P50-C-10G
GeForce 930M, Core i7 5500U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Medion Akoya P7641-MD99855
GeForce 930M, Core i5 6200U, 17.3", 2.7 kg
Toshiba Tecra Z40-C-103
GeForce 930M, Core i7 6600U, 14", 1.5 kg
Dell Vostro 5459
GeForce 930M, Core i5 6200U, 14", 1.7 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus VivoBook S15 S533FL-BQ024T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S433JQ i5-1035G1
GeForce MX350, Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.45 kg
Asus ZenBook 13 UX334FLC-A3167T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 13.3", 1.22 kg
Asus ZenBook 14 Q407IQ
GeForce MX350, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14", 1.15 kg
Asus VivoBook S15 S533F-LBQ536T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UM433IQ-A5026T
GeForce MX350, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 14", 1.15 kg
Asus VivoBook S14 S433FL-EB008T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook S14 S432FL-EB074T
GeForce MX250, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.5 kg
Asus VivoBook S15 S532FL-BQ049T
GeForce MX250, Core i5 i5-8265U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S433FL-EB029T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook Duo UX481FL
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.8 kg
Asus VivoBook 15 K571GD-BQ215T
GeForce GTX 1050 Mobile, Coffee Lake i7-9750H, 15.6", 2.14 kg
Asus VivoBook S15 S532FL-BN184T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX434FLC-A5131R
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.3 kg
Asus ZenBook 14 UX431FL-AM049T
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.4 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus A555LF
Autor: Stefan Hinum, 28.11.2015 (Update: 28.11.2015)