Notebookcheck

Asus M6747VLP

Asus Werbetext

Das M6000N vereint Flexibiltät, Stil und Performance. Geschaffen, um bei der Arbeit oder in der Freizeit für Spaß und weniger Stress zu sorgen.

Asus M6747VLP

Ausstattung / Datenblatt

Asus M6747VLP
Asus M6747VLP
Prozessor
Intel Pentium M 740 1 x 1.7 GHz, Dothan
Grafikkarte
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.6 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 78% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 78%, Leistung: 74%, Ausstattung: 89%, Bildschirm: 77% Mobilität: 72%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 81%, Emissionen: - %

Testberichte für das Asus M6747VLP

78% Die besten Notebooks mit Online-Grafik
Quelle: Chip.de Deutsch
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

(von 100): 78, Leistung 74, Mobilität 72, Ausstattung 89, Ergonomie 81, Display 58, Verarbeitung hochwertig
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2006
Bewertung: Gesamt: 78% Preis: 78% Leistung: 74% Ausstattung: 89% Bildschirm: 58% Mobilität: 72% Gehäuse: 85% Ergonomie: 81%
Speedbooks: M6747VLP
Quelle: PC Go Deutsch
In einem schicken und erstklassig verarbeitetem Gehäuse liefert Asus das M6747VLP aus. Es ist wie die Notebooks von BenQ und HP mit einer X600 mit 64 MByte ausgestattet. Der Grafiklösung zur Seite steht der Pentium-M 740 und 512 MByte Arbeitsspeicher.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

Verarbeitung hochwertig, Display erstklassig
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 18.07.2005
Bewertung: Bildschirm: 95% Gehäuse: 85%

Kommentar

ATI Mobility Radeon X600: PCI-E Version des AGP Chips Mobility Radeon 9700. Wurde deutlich von der X700 geschlagen. Auch eine noch langsamere X600 SE wurde teilweise verbaut.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Pentium M: Mit Intel Chipsatz (855 oder 915) und Intel WLAN auch unter der Bezeichnung Centrino bekannt.
Im Vergleich sehr schnell pro Megahertz und sehr genügsam. Sehr gute Ganzzahlen Performance, leichte Schwächen bei Gleitzahlen Berechnungen.
Auch als Low Voltage Version erhältlich mit sehr geringem Stromverbrauch.


740: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.4":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.6 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


78%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Herstellerlinks

Asus Startseite

Produktpräsentationsseite des Asus M6N / M6Ne ist bei Asus nicht explizit beschrieben.

Testberichte für das Asus M6747VLP

 

hier Tests ähnlicher Modelle:

 

Test Asus M6743ALP

Quelle: Chip Online (Startseite)

Titeltext: Der Boom hält an, die Modellvielfalt nimmt weiter zu. Chip hat hunderte von Geräten getest und nur die Allerbesten in die Kaufberatung nach Einsatzzweck aufgenommen.

Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt

Gesamtwertung: 71 von 100

Teilwertung: Preis/Leistung befriedigend

Datum: Juni 2005

 

Quelle: PC Praxis (Startseite)

Fazit: Ein gut ausgestattetes und recht leistungsfähiges Notebook mit passabler Laufzeit.

Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt

Gesamtwertungsnote: 1.5

Datum: April 2005

 

Test Asus M6743 NALP

Quelle: Chip Online (Übersichtsseite)

Titel: Die besten Notebooks mit 3D-Grafik

Kommentar: Test ist nicht im Internet verfügbar, sondern nur in einer Zeitschrift gedruckt

Bewertung (von 100): Gesamtwertung 74, Leistung 71, Mobilität 66, Ausstattung 82, Ergonomie 87, Display 59

Datum: Jänner 2006

 

alle aktuellen Asus-Testberichte

alle aktuellen 15 Zoll Widescreen-Testberichte

Preisvergleich

Für Asus M6747VLP gibt es keine Preisvergleichsseiten.

Kommentar

Die Grafikkarte ATI Mobility Radeon X600 ist in unserem Grafikkartenvergleich in der Leistungsklasse 3 eingeordnet und kann neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mit allen Details. Asus M6747VLP schaffte es trotz guter Beurteilung nicht in die Bestenliste. Gesamtbewertung gibt es für das M6747VLP nicht.

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

Samsung X20 XVM 1730 V
Mobility Radeon X600
Samsung X20 XVM 1700
Mobility Radeon X600
HP Compaq nx8220
Mobility Radeon X600

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung X20 XVM 1600 II
Mobility Radeon X600, Pentium M 730
LG LW60-II
Mobility Radeon X600, Pentium M 760
LG LM70
Mobility Radeon X600, Pentium M 760
Lenovo / IBM ThinkPad Z60m
Mobility Radeon X600, Pentium M 760
HP Compaq nc8230
Mobility Radeon X600, Pentium M 770
Benq Joybook R53
Mobility Radeon X600, Pentium M 750
Acer TravelMate 4601WLMi
Mobility Radeon X600, Pentium M 730

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus W3V
Mobility Radeon X600, Pentium M 740, 14.1", 2.2 kg
Fujitsu-Siemens Amilo M6453G
Mobility Radeon X600, Pentium M 725, 14.1", 2.3 kg
Sony Vaio VGN-A417S
Mobility Radeon X600, Pentium M 760, 17.1", 3.9 kg
Sony Vaio VGN-A417M
Mobility Radeon X600, Pentium M 750, 17.1", 3.9 kg
Sony Vaio VGN-A317S
Mobility Radeon X600, Pentium M 750, 17.1", 3.9 kg
Benq Joybook S72
Mobility Radeon X600, Pentium M 750, 14.1", 2.1 kg
Asus W3400V
Mobility Radeon X600, Pentium M 740, 14.1", 2.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus M509DA-EJ458T
Vega 2, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3050U, 15.6", 1.8 kg
Asus ZenBook 14 UX425JA, i3-1005G1
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 14", 1.13 kg
Asus ZenBook 14 UM431DA-AM011T
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 14", 1.4 kg
Asus VivoBook S15 M533IA-BQ070T
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 15.6", 1.8 kg
Asus F409JB-EK013T
GeForce MX110, Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.5 kg
Asus Chromebook Z1400CN-BV0305
HD Graphics 505, Pentium Pentium N4200, 14", 1.2 kg
Asus ZenBook 14 UM425IA-HM067R
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 14", 1.13 kg
Asus VivoBook 14 A412FA i3-10110U
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook 14 UX425JA-HM020T
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14", 1.13 kg
Asus ZenBook 14 UX425JA-BM040R
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 14", 1.2 kg
Asus K543BA-GQ749
Radeon R5 (Stoney Ridge), Bristol Ridge A9-9425, 15.6", 2 kg
Asus D509DA-BR294
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 15.6", 1.8 kg
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > Archiv ext. Tests 2006 > Asus M6747VLP
Autor: Stefan Hinum, 15.12.2005 (Update: 14.01.2013)