Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Asus TUF Gaming A17 FA706II-H7356

Ausstattung / Datenblatt

Asus TUF Gaming A17 FA706II-H7356
Asus TUF Gaming A17 FA706II-H7356 (TUF Gaming A17 FA706 Serie)
Prozessor
AMD Ryzen 7 4800H 8 x 2.9 - 4.2 GHz, Renoir (Zen 2)
Grafikkarte
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR4-3200
Bildschirm
17.30 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 127 PPI, IPS, spiegelnd: nein, 60 Hz
Massenspeicher
512GB M.2 SSD
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, USB-C
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000/2500/5000MBit/s), 802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 26 x 399 x 269
Akku
48 Wh Lithium-Polymer
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.6 kg
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das Asus TUF Gaming A17 FA706II-H7356

85% ASUS TUF Gaming A17 FA706 review (FA706II – Ryzen 7 4800H, GTX 1650 Ti)
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
Much like it's A15 15-inch sibling, the larger Asus TUF Gaming A17 is a solid performance laptop in the budget-tier segments. Our review model excels in productivity and CPU-demanding loads, thanks to the competent AMD Ryzen 4000 hardware, and is also a fair gamer even on this Nvidia GTX 1650Ti configuration, which add up to its other traits, such as the nice and ergonomic build, the RGB keyboard and the complete IO. The small battery and rather dim and washed out screen might be enough to steer your towards a more premium product though, or even towards the more competitively priced A15 version.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 15.04.2020
Bewertung: Gesamt: 85%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte basierend auf der Desktop GTX 1650 Ti mit Turing Architektur. Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX 2000 Modellen. Es sind anscheinend verschiedenste Versionen mit unterschiedlichen Taktraten und Spezifikationen erhältlich, die sich bei der Performance deutlich unterscheiden können.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


R7 4800H: Mobile APU mit acht Zen 2 basierten Kernen welche mit 2,9 bis 4,2 GHz takten. Integriert eine Vega Grafikkarte mit 7 CUs bei maximal 1600 MHz Grafiktakt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


17.30": Das ist eine große Display-Diagonale für Notebooks, die vor allem als Standgeräte dienen. Die etwas kleineren 16 Zoller sind eher selten geworden.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.6 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst.

Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).


85%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
Asus TUF A17 FA706II-AU741
GeForce GTX 1650 Ti Mobile
Asus TUF Gaming A17 FA706II-AU077T
GeForce GTX 1650 Ti Mobile

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus TUF Gaming F17 FX706LI-HX177T
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10870H
Dell XPS 17 9700, i7-10750H GTX 1650Ti
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
MSI GF75 Thin 10SCSR-015NE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
MSI GL75 10SCSR-003XPL
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Pavilion Gaming 15-ec1028ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 1.98 kg
MSI Summit E14 A11SCST-069NE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Tiger Lake i7-1185G7, 14.00", 1.3 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0046ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 16.10", 2.35 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0010ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 2.35 kg
Asus ROG Zephyrus G14 GA401II-HE092T
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800HS, 14.00", 1.7 kg
HP Pavilion Gaming 15-ec1013ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 1.98 kg
Haier GG1500A, i5-10200H GTX 1650 Ti
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10200H, 15.60", 1.85 kg
Acer Aspire 7 A715-75G-57H8
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Coffee Lake i5-9300H, 15.60", 2.15 kg
Hyperbook NV4, i7-1165G7 GTX 1650 Ti
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.39 kg
Asus ROG Zephyrus G14 GA401II-HE004
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800HS, 14.00", 1.6 kg
HP Pavilion 16-a0003ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 2.35 kg
Lenovo IdeaPad Gaming 3 15ARH05-82EY003NGE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.2 kg
Acer Nitro 5 AN515-55-59KS
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.3 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0044ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 16.10", 2.5 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R7LD
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Dell G3 15 3500-H5JDG
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 2.56 kg
Asus TUF Gaming A15 FX506LI-HN109
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10870H, 15.60", 2.3 kg
Asus TUF Gaming A15 FX506LI-HN109T
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.3 kg
Acer Nitro 5 AN515-44-R3N9
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2.4 kg
Lenovo Legion Slim 7i-82BC002FGE
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H, 15.60", 1.9 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0021ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 2.4 kg
Dell XPS 15 9500-XHR6F
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i9-10885H, 15.60", 2.1 kg
Asus TUF A15 FA506II-BQ029
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.3 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus TUF Gaming A17 FA706II-H7356
Autor: Stefan Hinum,  5.06.2020 (Update:  5.06.2020)