Notebookcheck

Asus VivoBook Pro 15 N580VD

Ausstattung / Datenblatt

Asus VivoBook Pro 15 N580VD
Asus VivoBook Pro 15 N580VD (VivoBook Pro Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM175
Anschlüsse
2 USB 2.0, 1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: SD, 1 Fingerprint Reader, 1 x Type C USB3.0, support display
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.2 x 380 x 256
Akku
47 Wh, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie
Gewicht
2 kg
Preis
1300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 6 Tests)

Testberichte für das Asus VivoBook Pro 15 N580VD

Satte Leistung im schlanken Gewand
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Braucht das noch jemand oder kann das weg? Diese provokative Frage lässt in der medialen Berichterstattung des Öfteren finden, wenn die Sprache auf Notebooks kommt. Einst wurden sie gefeiert, weil mit ihnen die Bindung an den Schreibtisch verschwand. Mittlerweile gelten sie an mancher Stelle schon fast als ein aus der Zeit gefallener Anachronismus, der längst von Smartphones, Tablets und Convertibles abgelöst wurde.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.11.2017

Ausländische Testberichte

60% Asus VivoBook Pro 15 N580VD
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Although the VivoBook Pro N580VD excels for performance, the display is substandard and other faults keep it from being an easy recommendation.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 18.06.2018
Bewertung: Gesamt: 60%
ASUS VivoBook Pro 15 N580VD review – the best N-series multimedia laptop from ASUS so far
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
The ASUS VivoBook Pro 15 N580VD is a tremendous leap forward compared to what seems to be its predecessor – the ASUS N552VX, except in terms of image quality. The presented panel here drags behind its predecessor in terms of brightness, color accuracy and sRGB coverage although, the latter won’t be noticed, especially with a naked eye, since the difference is merely a few percents. Still, we can’t get past the fact that the display uses PWM for regulating screen brightness so using our Health-Guard profile might be the smart thing to do if you experience fatigue or other kinds of effects from the high-frequency PWM.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 19.10.2017
60% Asus VivoBook Pro N580VD Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The VivoBook Pro's speedy CPU, powerful GPU and colorful screen deliver a solid experience to users for a reasonable price. Unfortunately, it's up to a pound heavier than competing machines, has a lower-res screen and can't make it 5 hours on a single charge.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 08.10.2017
Bewertung: Gesamt: 60%
The Asus VivoBook Pro learns to be more Zen
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Asus is jazzing up its VivoBook range with a new look inspired by its ZenBook line, and the result is a midrange laptop that looks premium.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 28.05.2017
Обзор ноутбука ASUS VivoBook Pro 15 N580VD: всё тоньше, тоньше и тоньше
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: High performance; excellent speakers; powerful hardware. Negative: Poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 24.11.2017

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1050 (Laptop): Mittelklasse-Grafikkarte basierend auf Nvidias Pascal-Architektur und Nachfolger der GeForce GTX 960M. Wird im 14-nm-Prozess bei Samsung gefertigt und die technischen Daten entsprechen weitestgehend der Desktop-Version. Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Asus: ASUSTeK Computer Inc. ist ein großer taiwanesischer Hersteller von Computer-Hardware mit Sitz in Taipeh, gegründet 1989. Das Unternehmen hat weltweit über 100.000 Angestellte, die meisten davon in China, wohin der Großteil der Produktion schon vor einiger Zeit ausgelagert wurde. Im Geschäftsbereich mit dem Markennamen Asus fertigt das Unternehmen Notebooks, Komplettsysteme und PC-Bauteile für Endkunden. Asus betreibt Niederlassungen in Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Russland und den USA sowie ein europäisches Servicecenter in Tschechien. Mit dem Eee PC hat Asus 2008 den Netbook-Boom ausgelöst. Am Notebook-Sektor hatte Asus von 2014-2016 einen globalen Marktanteil von ca. 11% und war damit auf Platz 4 der größten Laptop-Hersteller. Im Smartphone-Bereich ist Asus nicht unter den Top 5 und hat nur einen kleinen Marktanteil (2016).
60%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Asus VivoBook Pro 15 N580VD-DB74T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus ZenBook Pro UX550VD-BN020T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus VivoBook Pro 15 N580VD-DM028T
GeForce GTX 1050 (Laptop)
Asus FX553VD-DM249T
GeForce GTX 1050 (Laptop)

Geräte anderer Hersteller

Dell XPS 15 9560 (i7-7700HQ, UHD)
GeForce GTX 1050 (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Vivobook R560UD-EJ362
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U
Asus Zenbook UX533FD-A9035T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U
HP Pavilion 15-cs1000ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U
HP Pavilion 15-BC400NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U
Lenovo Legion Y530-15ICH-81FV0013US
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H
HP EliteBook 1050 G1-4QY21EA
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H
Asus ZenBook Pro 15 UX550GD
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H
Asus K560UD-BQ183T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8250U
Asus VivoBook 15 X570UD
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8550U
Dell XPS 15 2018 i5 FHD 97Wh
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H
Acer Nitro 5 Spin NP515-51-86CX
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8550U
Medion Erazer P6681
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 7200U
Acer Aspire 7 A715-71G-53TU
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 7300HQ

Geräte mit der selben Grafikkarte

MSI PS42 8RC-029ES
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8550U, 14", 1.2 kg
MSI PS42 8RC-001ES
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8550U, 14", 0.0012 kg
Asus ZenBook Pro 14 UX480FD-BE027T
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8565U, 14.1", 1.6 kg
Asus VivoBook Pro 17 N705UD-EH76
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8550U, 17.3", 2.346 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Asus ZenBook 14 UX434FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.26 kg
Asus VivoBook S15 S531FA, i7-8565U
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
Asus VivoBook S14 S431FL, i7-8565U
GeForce MX250, Core i7 8565U, 14", 1.4 kg
Asus ZenBook 15 UX534FT, i7-8565U
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i7 8565U, 15.6", 1.65 kg
Asus ZenBook Pro Duo UX481
GeForce MX250, Core i7 9750H, 14", 1.8 kg
Asus Zephyrus M GU502GU-ES001T
GeForce GTX 1660 Ti (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 1.99 kg
Asus VivoBook S14 S430FN-EB032T
GeForce MX150, Core i5 8265U, 14", 1.4 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Asus > Asus VivoBook Pro 15 N580VD
Autor: Stefan Hinum,  1.07.2017 (Update:  1.07.2017)