Notebookcheck Logo

Bestätigt: Die Nintendo Switch Pro kommt nicht vor April 2023

Nintendo plant keinen Hardware-Launch bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres. (Bild: Zac Edmonds)
Nintendo plant keinen Hardware-Launch bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres. (Bild: Zac Edmonds)
Die Nintendo Switch verkauft sich nicht mehr so gut wie in den vergangenen beiden Jahren – mehr als fünf Jahre nach ihrem Launch zeigt die Hardware langsam ihr Alter. Nintendo plant aber keinen Nachfolger und kein Pro-Modell, zumindest nicht vor April 2023.

In den vergangenen Monaten wurde es ruhig um die Nintendo Switch Pro, zu der es im Vorjahr zahlreiche Gerüchte gab. Insgesamt elf Entwickler-Studios haben vergangenen September gegenüber Bloomberg angegeben, dass sie die Konsole mit ihrem leistungsstärkeren ARM-SoC von Nvidia, einem HDMI-Port mit 4K-Support und einem OLED-Display bereits erhalten haben.

Nintendo hat diesen Bericht schnell dementiert, wobei später Berichte aufgetaucht sind, laut denen das Nintendo Switch OLED-Modell (ca. 340 Euro auf Amazon) mit diesem stärkeren SoC ausgestattet sein hätte sollen, aufgrund der Chip-Knappheit musste Nintendo aber auf den SoC der regulären Nintendo Switch ausweichen. Nun hat Nikkei von Nintendo-Chef Shuntarō Furukawa erfahren, dass der Konzern nicht plant, im laufenden Geschäftsjahr neue Hardware auf den Markt zu bringen.

Das Geschäftsjahr läuft noch bis Ende März 2023, sodass Nintendo zumindest in den nächsten neun Monaten keine neue Version seiner beliebten Hybrid-Konsole auf den Markt bringen wird. Im März nächsten Jahres feiert die Nintendo Switch ihren sechsten Geburtstag, nach Nintendos üblichen Konsolen-Zyklen wird es dann also höchste Zeit für eine neue Konsole oder zumindest ein Upgrade für die Switch. Zum Vergleich: Der leistungsstärkere New Nintendo 3DS kam nur drei Jahre nach dem 3DS auf den Markt, die Wii U wurde nur viereinhalb Jahre lang angeboten, und selbst die extrem beliebte Nintendo Wii hat nach sechs Jahren einen Nachfolger erhalten.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Bestätigt: Die Nintendo Switch Pro kommt nicht vor April 2023
Autor: Hannes Brecher,  4.08.2022 (Update:  4.08.2022)