Notebookcheck

Black Friday bei Blizzard: Rabatte auf Overwatch, Diablo & co.

Im Battlenet gibt's Rabatte auf viele beliebte Blizzard-Spiele. (Bild: Blizzard)
Im Battlenet gibt's Rabatte auf viele beliebte Blizzard-Spiele. (Bild: Blizzard)
Der Battlenet-Sale zum Black Friday hat begonnen, und Blizzard bietet dabei eine große Auswahl an Rabatten auf einige seiner beliebtesten Spiele, inklusive Overwatch, Diablo 3, Starcraft und mehr, wobei viele Titel nach wie vor andernorts günstiger erhältlich sind.
Hannes Brecher,

Den Anfang macht Overwatch – hier bietet Blizzard die Legendary Edition um die Hälfte, also um 19,99 Euro an. Ein durchaus attraktiver Preis, allerdings ist das Spiel aktuell auf Amazon für nur 17,99 Euro zu haben. Dasselbe gilt für die Starcraft 2 Kampagnensammlung: Diese kostet bei Blizzard aktuell 19,99 Euro, im Amazon Black Friday Angebot aber nur 14,99 Euro. Immerhin Starcraft: Remastered um 7,49 statt 14,99 Euro ist ein recht passables Angebot.

Auch bei Diablo 3 sind diverse Versionen und Add-Ons im Sale, die sind aber bestenfalls zum gleichen Preis wie bei anderen Anbietern zu haben, im Fall der Battle Chest ist Amazon mit einem Preis von 14,99 Euro um fünf Euro günstiger. In Hearthstone gibt's die Helden Alleria, Magni und Medivh für 6,99 Euro.

Die Aktion ist über die Webseite von Blizzard oder auch über die Battle.net-App verfügbar. Die Angebote gelten bis zum 2. Dezember. Auch im Blizzard Gear Store gibt es 25 Prozent Rabatt auf fast alles mit dem Gutscheincode "Mission", wobei hier mindestens 55 Euro ausgegeben werden müssen, damit der Code funktioniert.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Black Friday bei Blizzard: Rabatte auf Overwatch, Diablo & co.
Autor: Hannes Brecher, 27.11.2019 (Update: 27.11.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.