Notebookcheck Logo

Chuwi LarkBook Serie

Chuwi Larkbook XProzessor: Intel Gemini Lake Celeron N4120, Intel Jasper Lake Celeron N5100
Grafikkarte: Intel UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU), Intel UHD Graphics 600
Bildschirm: 13.30 Zoll, 14.00 Zoll
Gewicht: 1.093kg, 1.4kg
Preis: 490 Euro
Bewertung: 75.63% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)
Leistung: 41%, Ausstattung: 47%, Bildschirm: 75%, Mobilität: 67%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: 72%, Emissionen: 96%

 

Chuwi LarkBook CWI509

Ausstattung / Datenblatt

Chuwi LarkBook CWI509Notebook: Chuwi LarkBook CWI509
Prozessor: Intel Gemini Lake Celeron N4120
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 600
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.093kg
Preis: 490 Euro
Links: Chuwi Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 75% - Gut

Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

76.9% Chuwi LarkBook Laptop Test: Gutes Aussehen, mangelhafte Performance | Notebookcheck
Wenn E-Mails schreiben und leichtes Surfen alles ist, was Sie tun möchten, dann könnte das Chuwi LarkBook einen Blick wert sein. Für alles, was darüber hinausgeht, ist ein einfaches Core-i3-System besser geeignet.

Ausländische Testberichte

75% Chuwi LarkBook review – premium build, budget specs and affordable price
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
This notebook punches way above its class in terms of construction quality, choice in materials and design, while not compromising on the screen or inputs either. It's only built on a Gemini Lake-R Intel platform though, a slow performer for a modern Windows laptop, and that's why this LarkBook is suitable for a tight niche of potential buyers: those of you who put a major price on how your laptop looks and feels, but don't have a lot to spend for and don't expect much in terms of performance or even battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.02.2021
Bewertung: Gesamt: 75%
75% Chuwi LarkBook review – premium build, budget specs and affordable price
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
This notebook punches way above its class in terms of construction quality, choice in materials and design, while not compromising on the screen or inputs either. It's only built on a Gemini Lake-R Intel platform though, a slow performer for a modern Windows laptop, and that's why this LarkBook is suitable for a tight niche of potential buyers: those of you who put a major price on how your laptop looks and feels, but don't have a lot to spend for and don't expect much in terms of performance or even battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.02.2021
Bewertung: Gesamt: 75%
Chuwi LarkBook – sub-1-kilo 13-inch ultraportable, on a budget
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
Anyway, we’ll hopefully cover the LarkBook on a more detailed review in the near future, so look forward to that, as we’re in contact with Chuwi for a sample. In the meantime, get in touch down below and let me know what you think about this laptop and this class of inexpensive ultrabooks as a whole.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.12.2020
Chuwi LarkBook – sub-1-kilo 13-inch ultraportable, on a budget
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
Anyway, we’ll hopefully cover the LarkBook on a more detailed review in the near future, so look forward to that, as we’re in contact with Chuwi for a sample. In the meantime, get in touch down below and let me know what you think about this laptop and this class of inexpensive ultrabooks as a whole.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.12.2020

 

Chuwi Larkbook X

Ausstattung / Datenblatt

Chuwi Larkbook XNotebook: Chuwi Larkbook X
Prozessor: Intel Jasper Lake Celeron N5100
Grafikkarte: Intel UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU)
Bildschirm: 14.00 Zoll, 16:10, 2240 x 1400 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Links: Chuwi Startseite

Preisvergleich

 

Chuwi Larkbook X Review FINALLY A Good Jasper Lake Laptop!
Quelle: [link]
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 26.11.2021

 

Kommentar

Chuwi: Chinese manufacturer e.g. of cheap Windows tablets.


Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel UHD Graphics 600: Integrierte Low-End-Grafikkarte mit DirectX-12-Unterstützung, welche in einigen ULV-SoCs der Gemini-Lake-Serie zu finden ist.

Intel UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU): Integrierte Grafikkarte (in Jasper Lake Pentium Silver SoCs) der Gen. 11 Architektur mit 24 der 32 EUs (Shader-Cluster). Taktet mit 300 MHz Basistakt und bis zu 800 MHz Boost. Der Chip wird im 10nm Verfahren bei Intel gefertigt.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Gemini Lake:

Celeron N4120: Sparsamer Quad-Core-SoC aus der Gemini-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,6 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit. Im Vergleich zu der Core-Y-Serie mit langsameren CPU Kernen ausgestattet.

Intel Jasper Lake:

Celeron N5100: Sparsamer Quad-Core-SoC aus der Jasper-Lake-Serie für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,1 bis 2,8 GHz und integriert eine DirectX-12-fähige Grafikeinheit mit 24 Kernen und max. 800 MHz Taktrate. Im Vergleich zu der Core-Serie (z.B. Ice Lake) mit langsameren CPU Kernen ausgestattet aber im selben 10nm Prozess bei Intel gefertigt.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.093 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


75.63%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Alldocube GT Book
UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU)
Acer Swift 1 SF114-34-C2VS
UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU)
Acer Aspire 1 A114-33-C0TU
UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU)

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 3 A317-33-C82Z
UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU), Jasper Lake Celeron N5100, 17.30", 2.5 kg
Acer Aspire 3 A315-35-C2GV
UHD Graphics (Jasper Lake 24 EU), Jasper Lake Celeron N5100, 15.60", 1.9 kg

Laptops des selben Herstellers

Chuwi HiPad Air
Mali-G52 MP2, T618, 10.30", 0.465 kg
Chuwi Hi10 Go
UHD Graphics (Jasper Lake 16 EU), Jasper Lake Celeron N4500, 10.10", 0.7 kg
Chuwi HiPad Pro
Adreno 610, Snapdragon SD 662, 10.80", 0.48 kg
Chuwi Minibook, m3-8100Y
UHD Graphics 615, Amber Lake m3-8100Y, 8.00", 0.65 kg
Chuwi CoreBook X Pro
Iris Plus Graphics 655, Coffee Lake i5-8259U, 15.60", 1.811 kg
Preisvergleich
Chuwi Larkbook X
Chuwi Larkbook X
Chuwi Larkbook X
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2022)