Notebookcheck

Corsair A500: Leistungsstarker CPU-Kühler kommt mit zwei Lüftern

Corsair A500: Leistungsstarker CPU-Kühler kommt mit zwei Lüftern
Corsair A500: Leistungsstarker CPU-Kühler kommt mit zwei Lüftern
Corsair bringt mit dem A500 einen neuen CPU-Kühler auf den Markt. Das Modell zeichnet sich durch vier Heatpipes und zwei Lüfter aus.

Der mit Lüftern 14,4 x 16,9 x 17,1 Zentimeter große Kühler setzt auf den direkten Kontakt zwischen den vier sechs respektive acht Millimeter dicken Heatpipes, wobei die Heatpipes im mit dem Headspreader der CPU in Kontakt stehenden Bereich speziell bearbeitet sind.

Durch den speziellen Aufbau des Kühler soll es zu keinen Problemen mit maximal 45 Millimeter hohen RAM-Modulen kommen. Die Abwärme wird von den Heatpipes an zahlreiche Aluminium-Kühlfinnen geleitet, an denen zwei 12-cm-Lüfter montiert sind. Diese arbeiten mit maximal 2.400 Umdrehungen in der Minute und sollen dabei höchstens 36 dBA emittieren.

Corsair zufolge ist der 1,46 Kilogramm schwere Lüfter zu zahlreichen aktuellen AMD- und Intel-Plattformen kompatibel und soll CPUs mit einer TDP von bis zu 250 Watt kühlen können. Der Preis wurde von Corsair mit 100 Euro angegeben.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Corsair A500: Leistungsstarker CPU-Kühler kommt mit zwei Lüftern
Autor: Silvio Werner,  7.01.2020 (Update:  7.01.2020)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.