Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Crypto News: Shiba Inu Coin startet mit Verlusten ins Wochenende, Dogecoin-Kurs etwas stärker

Die Kurse des Shiba Inu Coin und Dogecoin haben eine vergleichsweise unspektakuläre Woche hinter sich gebracht (Bild: Executium)
Die Kurse des Shiba Inu Coin und Dogecoin haben eine vergleichsweise unspektakuläre Woche hinter sich gebracht (Bild: Executium)
Neben der rasanten Preisentwicklung von Bitcoin und Ethereum haben die Kurse des Dogecoin und Shiba Inu Coin eine etwas ruhigere Woche hinter sich, trotzdem fassen wir die Preisentwicklung der zwei Meme-Coins pünktlich zum Abschluss der Woche kurz zusammen.

Eine weitere spannende Woche auf dem Crypto-Markt geht zu Ende. Mit der Veröffentlichung der beängstigend hohen Inflationszahlen in den USA wurden die zwei großen Kryptowährungen Bitcoin (Hardware Wallet ab 59 Euro bei Amazon) und Ethereum auf eine kleine Achterbahnfahrt geschickt, die nach neuen Rekord-Kursen jedoch wieder rasche Verluste eingefahren haben. Aber auch der Kurs der bekannten Meme-Coins Shiba Inu Coin und Dogecoin stand natürlich nicht komplett still.

Der Shiba Inu Coin (SHIB) hat beispielsweise eine insgesamt verlustreiche Woche hinter sich, und konnte diesen Trend auch zum Start in das Wochenende nicht umkehren. Ein Shiba Inu Coin war zum Wochenbeginn noch gute 0,00006 US-Dollar wert. Aktuell sind es nur noch 0,0000519 US-Dollar (circa 0,000045 Euro) pro Shiba Inu Token. Dies entspricht einem Verlust von etwa 13,5 Prozent. Insgesamt liegt der Shiba Inu Coin somit mehr als 41 Prozent unter seinem Allzeit-Hoch von vor 17 Tagen.

Etwas anders verhielt sich der Kurs des Dogecoin (DOGE), der ähnlich wie die großen Cryptos zur Wochenmitte deutliche Gewinne einfahren konnte. Ein Dogecoin war hier zwischenzeitlich fast 0,30 US-Dollar wert, der Preis sackte dann jedoch auch ab und liegt nun trotz eines positiven Starts in das Wochenende bei 0,26 US-Dollar (etwa 0,23 Euro) pro Dogecoin, was einen Verlust von ungefähr 12 Prozent darstellt. Das vor einem halben Jahr erreichte Rekord-Hoch des Dogecoin liegt somit nach wie vor in weiter Ferne, 64 Prozent hat der Dogecoin seit dem an Wert verloren.

Dieser Artikel wurde rein zu Informationszwecken veröffentlicht, und stellt keine Anlageberatung dar.

Quelle(n)

Coinmarketcap SHIB & DOGE, Bild: Executium

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 927 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Crypto News: Shiba Inu Coin startet mit Verlusten ins Wochenende, Dogecoin-Kurs etwas stärker
Autor: Enrico Frahn, 13.11.2021 (Update: 13.11.2021)