Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Cube Mix Plus: 10,6 Zoll 2-in-1 mit Kaby Lake Core M3

Das Cube Mix Plus 2-in-1 kommt mit Kaby Lake Core M3-7Y30 Prozessor.
Das Cube Mix Plus 2-in-1 kommt mit Kaby Lake Core M3-7Y30 Prozessor.
Der chinesische Tablet-Produzent Cube bringt mit dem Cube Mix Plus demnächst einen Nachfolger für das Cube i7 Book auf den Markt. Es dürfte damit das erste chinesische Tablet mit dem neuen Core M3-7Y30-Prozessor sein.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der chinesische Tablet-Produzent Cube dürfte als erster unter seinen chinesischen Kollegen auf den Kaby Lake-Zug aufspringen und ein Tablet beziehungsweise 2-in-1 mit dem neuen Kaby Lake Prozessor Core M3-7Y30 auf den Markt bringen. Auf der chinesischen Webseite des Unternehmens ist das Cube Mix Plus bereits gelistet, auf der englischen Seite fehlt es dagegen noch. Bei Gearbest kann man es bereits für 430 Euro vorbestellen, es soll dort ab 14 Dezember ausgeliefert werden.

Das 10,6 Zoll-Display ist ein Full-HD-IPS Panel, neben dem Core M3-7Y30-Prozessor mit maximal 2,6 Ghz sind 4 GB LPDDR3L RAM und eine 128 GB SATA3-SSD integriert. Ein SD-Karten-Slot bis 128 GB zur Speichererweiterung ist integriert, ebenso USB-C sowie Micro-USB 3.0 und Kopfhörer-Anschluss. Der USB-C Port unterstützt Daten-I/O und die Video-Ausgabe.

Ob die zwei regulären USB-Ports in der andockbaren Tastatur USB 2.0 oder 3.0 beherrschen ist derzeit unklar, die Farbe in den Bildern deutet aber auf USB 2.0. Das Tablet unterstützt Pen-Eingabe, ein Wacom Stift mit 1024 Druckstufen dürfte inkludiert oder als Zubehör verfügbar sein. Funktechnisch wird Dual-Band-WLAN bis 802.11ac sowie Bluetooth 4.0 unterstützt, der Akku fasst 4.300 mAh. Windows 10 ist beim Cube Mix Plus vorinstalliert.

Quelle(n)

techtablets.com/2016/11/cube-mix-plus-core-m3-7y30-powered-i7-stylus-successor/

http://www.gearbest.com/tablet-pcs/pp_590393.html

via: https://liliputing.com/2016/11/cube-mix-plus-10-6-inch-2-1-tablet-core-m-kaby-lake.html

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7645 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-11 > Cube Mix Plus: 10,6 Zoll 2-in-1 mit Kaby Lake Core M3
Autor: Alexander Fagot, 29.11.2016 (Update: 29.11.2016)